Grimmels auf Spitzenplätzen

–  GGG-Schüler  erfolgreich beim „Big Challenge“ –

„Big Challenge“ ist ein europaweiter Englischwettbewerb für Schüler der Klassen 5-8. Im Mai 2009 hatten europaweit knapp 600 000 Schüler am Wettbewerb teilgenommen, 232 000 davon kamen aus Deutschland. Der „Big Challenge 2010 “ fand am 6. Mai statt.

Am Donnerstag, den 24.6. überreichten am Grimmelshausen Gymnasium Fachbereichsleiterin Sabine Hartmann und Englischlehrer Alexander Koch in der Aula des GGG den Teilnehmern aus den Klassen 6 bis 8 ihre Preise.

Besonderen Grund zur Freude gab es in diesem Jahr in der Jahrgangsstufe 7. Hier behauptete sich Marie Moissl gegenüber 45.000 Mitschülern in der ganzen BRD und erreichte damit den 1. Platz, was  mit einem Pokal und einer Sprachreise honoriert wurde. Meike Burkhardt, die den zweiten Platz am GGG belegte, landete auf dem zweiten Platz in Hessen, wofür ihr Alexander  Koch ebenfalls einen Pokal überreichte. Larissa Koch erzielte in derselben Jahrgangsstufe am GGG den dritten Platz und schaffte es damit unter die besten 100 Teilnehmer in Hessen.

Auch in Klasse 6 befinden sich einige Schülerinnen und Schüler unter den „Top 100“ Hessens. Laura Böhm lag hessenweit auf  dem sechsten Platz. In der schulinternen Platzierung folgen ihr auf den Rängen 2 und 3 Laura Prinz und Louis Fay.

In der Jahrgangsstufe 8 erzielte Marie Tschorn den ersten Platz am GGG, Lukas Langer den zweiten. Beide sind ebenfalls unter den 100 besten hessischen Teilnehmern zu finden. Amanda Konieczna schließlich freute sich über ihren dritten Platz am Grimmelshausen Gymnasium.

Die Ergebnisse der Teilnehmer am Grimmelshausen Gymnasium waren insgesamt beachtlich. Im deutschlandweiten Vergleich liegen über zwei Drittel der GGG-Ergebnisse über dem Bundesdurchschnitt.

Bild: Die erfolgreichen Grimmels mit Sabine Hartmann (links) und Alexander Koch (rechts).