Vize-Meister beim Landesentscheid Gerätturnen WK IV

Jungenmannschaft des Grimmels überrascht beim Landesentscheid

 Am Mittwoch, den 27.02.2018, traten die Turner und Turnerinnen des Grimmels mit einer Mädchen- und einer Jungenmannschaft beim Landesentscheid des schulsportlichen Wettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“, Wettkampf IV, im Jugendsportzentrum Sensenstein bei Kassel an.

Neben Gerätebahnen am Boden, Balken, Sprung und Parallelbarren mussten die Schüler zudem ihr Können im Synchronturnen unter Beweis stellen. Außerdem beinhaltete der Wettkampf die drei Sonderprüfungen Standweitsprung, Stangenklettern und Staffellauf.

Die Mädchenmannschaft belegte nach einem souveränen Wettkampf bei starker Konkurrenz den 7. Platz. Die Jungenmannschaft schaffte es überraschend auf Platz 2 und verpasste damit nur knapp den Einzug ins Bundesfinale nach Berlin.

Betreut wurden die Turnerinnen von Sportlehrerin Kathrin Noll.

Mädchenmannschaft: Viola Sahler, Paulina Faust, Julia Schleinig, Jule Burgert,  Noa-Mari Lach

Jungenmannschaft: Konstantin Schick, Moritz Scheerer, Jakob Zahn, Tina Hartmann, Mia Becher