Bibliothek

 

Öffnungszeiten
Mo./Di./Do. von 8:00 bis 13:45 Uhr
Mi. von 8:00 bis 15:00 Uhr
Fr. von 8:00 bis 12:15 Uhr
und nach besonderer Absprache

 

Zu den Nutzern der Wissenschaftlichen Bibliothek gehören die gesamte Schülerschaft, Lehrerinnen und Lehrer, Eltern und Ehemalige. Besonders für die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe ist es wichtig, sich mit fachwissenschaftlicher Literatur und bzw. oder wissenschaftlichen Publikationen aus verschiedenen Fächern vertraut zu machen, um den Unterrichtsstoff zu ergänzen, zu vertiefen sowie Referate und Präsentationen vorzubereiten. Die Wissenschaftliche Bibliothek bietet so die Möglichkeit zu eigenverantwortlichem Arbeiten, zum Teil auch mit Handapparaten, welche von der jeweiligen Kursleitung ausgewählt werden.

Zum Arbeiten stehen ein extra (Still-)Arbeitsraum und Gruppentische zur Verfügung. Auch für die Ruhephasen ist gesorgt: Sitzsäcke bieten den Platz zum Relaxen in der ruhigen Atmosphäre.

Außerdem gibt es sechs PC-Arbeitsplätze mit Internetzugang. Druck-, Kopier- und Scanmöglichkeiten sind ebenfalls vorhanden. Zusätzlich können Tablets ausgeliehen werden.

Die Wissenschaftliche Bibliothek wurde 1958 am GGG eingerichtet. Sie wird zusätzlich zu den Mitteln des Schulträgers vor allem durch die jährliche Elternspende finanziert. Mit dem Schuljahr 15/16 hat Frau Studienrätin Meike Aßmus die Leitung der Bibliothek übernommen, doch ohne die Unterstützung der Elternschaft, den ehrenamtlichen Einsatz freiwilliger Mitarbeiterinnen und die Kompetenz der hauptamtlichen Bibliothekarin Frau Gabriele Franz (als Teilzeitkraft) könnte die hohe Qualität der Registrierung, Beratung und Ausleihe nicht gewährleistet werden.

Zum Schuljahr 11/12 startete die Arbeitsgemeinschaft „Wissenschaftliche Bibliothek“, in der interessierte Schülerinnen und Schüler der Oberstufe im Bibliotheksteam mitarbeiten können.

Die Wissenschaftliche Bibliothek des Grimmelshausen Gymnasium arbeitet mit der Software „Littera“.

Dank der finanziellen Unterstützung durch die Elternschaft besteht auch die Möglichkeit, den Medienbestand über das Internet mittels eines web.OPAC (Online Public Access Catalogue) unter der Adresse: http://gymnasium-grimmelshausen.web-opac.de einzusehen.

Auf diese Weise können die Nutzer der Bibliothek vom heimischen Computer aus den Bestand der Bibliothek einsehen und z.B. auch Bücher reservieren lassen.