Weihnachtskarten für Unbekannte

Klasse 7.6 und 8.6 stellen Weihnachtskarten für Seniorinnen und Senioren her

Versuche, an Weihnachten mit anderen zusammenzusitzen, gemeinsam zu essen und zu spielen!“, schreibt ein Siebtklässler auf eine von ihm selbst gestaltete Weihnachtskarte – eine von 55 Karten, die von den Klassen 7.6 und 8.6 des Grimmelshausen-Gymnasiums erstellt wurden.

Weiterlesen

Grimmels für Grimmels goes Jugend Forscht

Das Team hinter „Grimmels für Grimmels“: (von links) Levin Schroer, Tim Steigerwald, Justus Rothländer

Mit ihrer Website „Grimmels für Grimmels“ haben Tim Steigerwald, Justus Rothländer und Levin Schroer eine Möglichkeit geschaffen, Nachhilfe oder auch Hausaufgabenhilfe digital, mit ein paar Klicks, gestalten zu können. Eine Seite, die datenschutzrechtlich allen Vorgaben entspricht und die speziell für die Bedürfnisse der Schülerinnen und Schüler des Grimmels entwickelt wurde.

Eine anfangs kleine Idee hat sich dabei zu einem richtigen Forschungsprojekt entwickelt, mit dem die drei in der aktuellen Wettbewerbsrunde von „Jugend forscht“ in der Sparte „Informatik“ starten.

Weiterlesen

„Chagall: Welt in Aufruhr“

Exkursion der Französisch-Gruppen der Jahrgangsstufe 10 nach Frankfurt

Kunst, Geschichte und Französisch – wie sich diese drei Fächer unter einen Hut bringen lassen, erlebten die Französischschülerinnen und -schüler der Jahrgangsstufe 10 bei ihrem Besuch der Chagall-Ausstellung in der Kunsthalle Schirn in Frankfurt am 20. Januar 2023.

Weiterlesen

Das ganze Schulgebäude duftete nach Frankreich

Deutsch – französischer Tag am Grimmels

Schon von weitem konnte man am 19. Januar sehen, dass am Grimmels kein normaler Schultag war. Überall hingen deutsche und französische Flaggen, das gesamte Schulgebäude war in den Farben der beiden Länder dekoriert und aus den Lautsprechern ertönte zu Pausenbeginn französische Musik. Anlass war der deutsch-französische Tag, der am gesamten Vormittag am Grimmels gefeiert wurde.

Weiterlesen

FairREDEN

Schulfinale von „Jugend debattiert“ am Grimmels

Am 12.1. 2023 überzeugten Jan Zachert (10.2) und Luna Blum (Q1) die Jury beim Schulfinale. Deutschlandweit ist es Tradition, in Schulen das neue Jahr mit dem Debattierwettbewerb zu starten, bei dem sich Jugendliche ab Jahrgangsstufe 8 aktiv einbringen können, indem sie sich kritisch und reflektiert – im Idealfall auch wortgewandt – mit aktuellen politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Kontroversen beschäftigen.

Weiterlesen

Der Kampf ums Zuhause im Regenwald

Christina Haverkamp erzählt am Grimmels von ihren Abenteuern

Christina Haverkamp engagiert sich bereits seit über 30 Jahren für den indigenen Volksstamm der Yanomami des brasilianischen Regenwalds, hält Vorträge über ihre Expeditionen und klärt über die Situation dieser Menschen auf. Das Naturvolk gehört zu den letzten noch ursprünglich lebenden indigenen Völkern Südamerikas. Neuntausend von ihnen leben im nördlichen Amazonasgebiet, mehr als Zwölftausend im Quellgebiet des Orinoko,im südlichen Venezuela.

Weiterlesen

Das Grimmels steht ein für Frieden und Völkerverständigung

Zoe Bachen nimmt mit ihrem Bild auf Lions-Bundesebene teil

Zoe Bachen, Schülerin der 7. Klasse des Grimmelshausen-Gymnasiums Gelnhausen, hat mit ihrem Bild als „Schulsiegerin“ auch den Friedensplakatwettbewerb der Lions-Region Hessen (Distrikt 111 MN), der vom Lions Club Main-Kinzig Interkontinental gesponsert wurde, gewonnen. Sie nimmt nunmehr am Wettbewerb auf Bundesebene teil.

Weiterlesen
1 2 3 214