Category Fachbereich 1

Französisch auf Rädern

France Mobil besucht das Grimmelshausen-Gymnasium

Spielerisch die französische Sprache und Kultur kennenlernen – mit dieser Motivation genossen die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 6, die Französisch als zweite Fremdsprache lernen, am vergangenen Mittwoch eine Unterrichtsstunde der besonderen Art: Das „France Mobil“ machte Station am Grimmels.

Im offenen Stuhlkreis bot die Lektorin Jennifer Gava allen Kindern die Gelegenheit, in der französischen Sprache zu interagieren und viel Neues auch über die französische Kultur zu erfahren. Organisiert wurde dieser zusätzliche Unterricht vom Fachvorstand Französisch, Nathalie Grischkat und Kathrin Noll.

Weiterlesen

Krönungsfeierlichkeiten am Grimmelshausen-Gymnasium

Ergebnisse der Latein-Vokabelwettbewerbe

Wie immer im Herbst fanden am GGG die Wettbewerbe zum Vokabelkönig und zum Vokabelkaiser des Jahrgangs im Fach Latein statt. Bei den Vokabelwettbewerben, die seit 2010 am GGG stattfinden, müssen die Schüler zeigen, dass sie ihre Vokabeln gut gelernt haben und diese auch in unterschiedlichen Aufgabenformaten (z.B. von welchem lateinischen Wort sich Fremdworte ableiten lassen) anzuwenden wissen.

In Jahrgang 7 wurde der Wettbewerb zum Vokabelkönig durchgeführt. Von den Schülern, die zur Hauptrunde zugelassen wurden, errang Jonas Gogne (7.6) den Sieg und ist neuer Vokabelkönig...

Weiterlesen

Jakobsweg, Tapas und das „Ende der Welt“

15 Schüler des Grimmelshausen-Gymnasiums im Austausch mit Santiago de Compostela

Am Montag, den 15.10.2018, machten sich 15 Schülerinnen und Schüler des Grimmelshausen-Gymnasiums in Begleitung der Lehrkräfte Nathalie Grischkat, Julia Brandt und Selina Roth auf nach Santiago de Compostela. Gegen 15 Uhr traf man sich erstmals mit den Austauschpartnern der Schule Rosalia de Castro.

Bereits vor Beginn des Austauschs gab es regen Kontakt zwischen den Schüler-Gruppen...

Weiterlesen

59 bestandene DELF-Prüfungen am Grimmelshausen-Gymnasium

Schülerinnen und Schüler der siebten bis zwölften Klassen erhielten Zertifikat vom Institut français

Zu Beginn des Schuljahres 2017/18 meldeten sich 59 Schülerinnen und Schüler des Grimmelshausen-Gymnasiums Gelnhausen in der DELF-AG an, um sich in den folgenden Monaten auf die DELF-Prüfung vorzubereiten. Speziell für Schulen wird das Sprachzertifikat DELF scolaire vom Institut français angeboten, bei dem die Lerninhalte auf die Lebenswelt der Jugendlichen abgestimmt sind...

Weiterlesen

Vorhang auf für …

… das „Theater der Dämmerung“ am Grimmelshausen-Gymnasium

Bereits zum siebten Mal gastierte am vergangenen Mittwoch auf Einladung des Fachbereiches Deutsch das „Theater der Dämmerung“ am Grimmelshausen-Gymnasium in Gelnhausen. Im Gepäck hatte das Duo um den Leiter des Theaters, Friedrich Raad, diesmal für die fünften Klassen das Märchen „Die wilden Schwäne“ von Hans Christian Andersen. Organisiert wurde die Veranstaltung von StR. Christine Bischoff.

„Licht- und Schattenspiele mit beweglichen Scherenschnittfiguren“ – so lautet die exakte Definition dessen, was die Künstlergruppe aus dem Rheinlan...

Weiterlesen

Theater AG auf den Spuren der Rheinromantik

Lore LeyWie empfinden die Menschen heute Romantik? Ist Ihnen die deutsche Rheinromantik, die Künstler und Künstlerinnen seit mehr als einem Jahrhundert zu Gedichten, Liedern und Gemälden inspirierte, überhaupt noch ein Begriff?

Im Zuge der aktuellen Produktion „Romantik-Revue“ unternahm die Theater-AG kürzlich einen Ausflug nach St. Goarshausen am Rhein, um sich den berühmten Loreley- Felsen anzuschauen und Filmmaterial für das aktuelle Projekt im Rahmen der Romantik-Revue aufzunehmen.

Am Schiffsanleger in Assmannshausen nahmen wir das Schiff Richtung St. Goar und bewunderten während einer knapp 2-stündigen Schifffahrt die wunderschöne Burgenlandschaft am Rhein. Während der Fahrt interviewten wir die Touristen auf dem Schiff. Nicht nur Menschen aus ganz Deutschland, sondern auch Amerikaner und Asiaten waren auf dem Schiff anzutreffen. Für viele dieser Touristen ist der Rhein ein lohnendes Ausflugsziel oder gehört einfach dazu, wenn sie sich Deutschland anschauen...

Weiterlesen

„Der Mund voll ungesagter Dinge“

Vornominierung zum Jugendliteraturpreis am Grimmelshausen Gymnasium

Ein Hauch von Frankfurter Buchmesse wehte durch die Räume des Kulturkellers am Grimmelshausen-Gymnasium Gelnhausen. Am Donnerstag, 20.09. 2018, hatten sich nämlich zahlreiche Lesefans zusammengefunden, um der „Vornominierung“ des Jugendliteraturpreises 2018 beizuwohnen und selbst als Jury zu entscheiden, welche Werke es in die engere Auswahl schaffen sollten.

Nach jeweils einem Grußwort der Fachbereichsleiterin I, Frau Sabine Hartmann, und der Initiatorin der Veranstaltung, Frau Christine Bischoff, ging es auch sofort los. In der ersten Runde wurden zuerst einmal die nominierten Jugendbücher vorgestellt. Dies übernahmen Schüler von der 7. bis zur 13.Jahrgangsstufe, die die nominierten Bücher gelesen hatten. Mit ein paar Worten über das Buch im Allgemeinen und dem Vorlesen eines ausgesuchten Textausschnitts versuchten sie, den Zuhörern das Buch näher zu bringen...

Weiterlesen

Gips-Grafittis auf dem Schulhof

Wir, die Klasse 9.4 Jahrgang 2018/19, haben uns im Rahmen eines Kunstprojektes verschiedene Motive überlegt, die wir erst auf Din A4 vorgemalt haben, um sie später auf Din A2 Kartons aufzumalen und mit Cuttermessern auszuschneiden. Dadurch erhielten wir Schablonen unserer Motive.

Weiterlesen

Spanische Schülerinnen zu Gast am Grimmelshausen Gymnasium

Seit ein paar Tagen besuchen  Sara Barona Requeiro und Rosalía Sáez Carro die zehnte Jahrgangsstufe an unserer Schule. Die beiden Schülerinnen beteiligen sich an dem individuellen Austausch, der zwischen unserer Schule und dem Institut Rosalia de Castro in Santiago de Compostela besteht. Ihre Gastschwestern sind Malin Wolf (10.1) und Vanessa Böcher (10.2), die Spanisch als erste Fremdsprache seit der fünften Jahrgangsstufe lernen.

 Während ihres Aufenthaltes, der bis Ende September bzw. Anfang Oktober dauert, wollen Sara und Rosalía natürlich nicht nur ihre Deutschkenntnisse verbessern, sondern auch den Alltag ihrer Gastfamilien erleben und neue Freundschaften schließen. In Absprache mit Herrn Wintermeyer, der an unserer Schule für die Betreuung ausländischer SchülerInnen zuständig ist, werden Rosalía und Sara am Unterricht ihrer Gastschwestern teilnehmen, erhalten darüber hinaus aber auch die Gelegenheit andere Klassen zu besuchen.

Wir hoffen, dass sich beide schnell be...

Weiterlesen

Preisverdächtig …

Vorabnominierung zum deutscher Jugendliteraturpreis 2018 am GRIMMELS

 Noch Leser*innen gesucht (v.a. für die Titel “Illuminae” und “Pferd,Pferd,Tiger, Tiger”)

Welches Buch wird den Jugendliteraturpreis 2018 bekommen? Eine erste Einschätzung wollen wir am Grimmels am 20.9.2018 bei unserer internen Vorabnominierung treffen. Bisher sind 11 Leser*innen und Leser dabei, die Werke der Longlist zu sichten und eine eigene Einschätzung zu treffen. Weitere Teilnehmer sind noch willkommen und können sich gern bei Frau Bischoff melden.
Der Jugendliteraturpreis (insgesamt mit 72.000 Euro dotiert) wird seit 1956 jährlich verliehen, Stifter ist das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Die Organisation von Preisfindung und Preisbekanntgabe liegt beim Arbeitskreis für Jugendliteratur e.V.
Insgesamt sind 32 Titel nominiert.
Nicht alle können wir in unserer Vorabnominierung berücksichtigen...

Weiterlesen