Jakobsweg, Tapas und das „Ende der Welt“

15 Schüler des Grimmelshausen-Gymnasiums im Austausch mit Santiago de Compostela

Am Montag, den 15.10.2018, machten sich 15 Schülerinnen und Schüler des Grimmelshausen-Gymnasiums in Begleitung der Lehrkräfte Nathalie Grischkat, Julia Brandt und Selina Roth auf nach Santiago de Compostela. Gegen 15 Uhr traf man sich erstmals mit den Austauschpartnern der Schule Rosalia de Castro.

Bereits vor Beginn des Austauschs gab es regen Kontakt zwischen den Schüler-Gruppen. Schon am ersten Tag stand ein Stadtrundgang mit kleinen Referaten über wichtige Gebäude oder Monumente auf dem Programm, um einen groben Überblick über die schöne Altstadt zu erhalten.

Weiterlesen

Spanische Schülerinnen zu Gast am Grimmelshausen Gymnasium

Seit ein paar Tagen besuchen  Sara Barona Requeiro und Rosalía Sáez Carro die zehnte Jahrgangsstufe an unserer Schule. Die beiden Schülerinnen beteiligen sich an dem individuellen Austausch, der zwischen unserer Schule und dem Institut Rosalia de Castro in Santiago de Compostela besteht. Ihre Gastschwestern sind Malin Wolf (10.1) und Vanessa Böcher (10.2), die Spanisch als erste Fremdsprache seit der fünften Jahrgangsstufe lernen.

 Während ihres Aufenthaltes, der bis Ende September bzw. Anfang Oktober dauert, wollen Sara und Rosalía natürlich nicht nur ihre Deutschkenntnisse verbessern, sondern auch den Alltag ihrer Gastfamilien erleben und neue Freundschaften schließen. In Absprache mit Herrn Wintermeyer, der an unserer Schule für die Betreuung ausländischer SchülerInnen zuständig ist, werden Rosalía und Sara am Unterricht ihrer Gastschwestern teilnehmen, erhalten darüber hinaus aber auch die Gelegenheit andere Klassen zu besuchen.

Weiterlesen

Besonderes Engagement im Fach Spanisch

Die Teilnahme an Wettbewerben in den Fremdsprachen wird seit vielen Jahren am Grimmels gefördert. Vor wenigen Tagen bedankte sich Fachbereichsleiterin Sabine Hartmann bei Leonie Álvarez Grischkat (7.1) und Samantha Utrillas Wieland (9.2) für das Engagement der beiden Schülerinnen im Fach Spanisch. Zusammen mit Frau Kring und Frau Brandt von der Fachschaft Spanisch gratulierte Frau Hartmann Leonie und Samantha, die Spanisch als erste Fremdsprache seit der 5. Klasse lernen, zu ihren Erfolgen in diesem Schuljahr. So war Leonie im Mai vom Finale des spanischen Vorlesewettbewerbs „Leo, leo“  mit einem 3. Platz ans Grimmels zurückgekehrt, Samantha hatte sich am Bundeswettbewerb Fremdsprachen beteiligt und einen 2. Preis für ihre herausragenden Leistungen in Spanisch erhalten. Darüber hinaus konnte sich Samantha dann völlig unerwartet über eine weitere Auszeichnung freuen. Im Namen der Fachschaft Spanisch überreichte ihr Frau Kring den Preis des Deutschen Spanischlehrer-Verbandes, Landesverband Hessen.  Die Preisträger müssen neben sehr guten Leistungen auch nachweisen, dass sie sich für das Fach in besonderem Maße engagieren. Die Urkunde und ein Bücherscheck sollen zugleich Anerkennung für die erbrachten Leistungen sowie Ansporn für zukünftiges Engagement sein. Samantha und Leonie wollen auf jeden Fall beim nächsten  Bundeswettbewerb Fremdsprachen teilnehmen und hoffen, dass sich mit ihnen noch viele Grimmels für den Wettbewerb anmelden.      

Weiterlesen

Vorlesewettbewerb Spanisch

Das Finale des Spanischen Vorlesewettbewerbs „Leo, leo ¿qué lees?“ im Instituto Cervantes in Frankfurt am 08.05.2018

Am 8. Mai fand der Spanische Vorlesewettbewerb „Leo, leo, ¿qué lees?“ am Instituto Cervantes in Frankfurt statt. Leonie Alvarez Grischkat (7.1), Gewinnerin des Halbfinales in Hanau, ist gemeinsam mit der in Hanau Zweitplazierten des Niveaus B1, Vanessa Böcher (9.2), und ihrer Spanischlehrerin Frau Brandt nach Frankfurt gefahren. Auch die Fremdsprachenassistentin Marta Fernandez hat die Delegation des GGG begleitet, da sie Mitglied in der Jury war.

Weiterlesen

Torrijas backen

Wir, die Spanischklasse 5.1 des GGG, brieten am Donnerstag den 17. Mai 2018 in der Schulküche „torrijas“. Torrijas sind eine Art „Armer Ritter“. Unsere Spanischlehrerin Frau Grischkat und Marta, unsere Fremdsprachenassistentin aus Spanien, unterstützten uns dabei. Wir hatten alle dabei großen Spaß. Fast alle „torrijas“ haben wir aufgegessen und sie schmeckten uns allen sehr gut. Zum Schluss räumten wir alle die Küche auf und deckten den Tisch ab und gingen satt nach Hause.

(Jan Zachert, 5.1)

Weiterlesen

Der Austausch voller Überraschungen

Individueller Austausch zwischen dem Grimmelshausen Gymnasium und der IES Rosalía de Castro

Meine Austauschschülerin kam für drei Monate nach Deutschland und erlebte mit uns unseren Familienalltag. Bereits vor der Anreise hatten wir täglich per WhatsApp Kontakt und uns auch schon per Videoanruf vorgestellt.

Am Flughafen Frankfurt begrüßten wir unseren Gast aus Santiago de Compostela mit einem großen Plakat. Bereits in den ersten zwei Wochen hatten wir einige Ausflüge gemacht, Führungen in Museen erlebt und viele Verwandte getroffen, sodass es von Anfang an klar war, das unser Gast voll integriert wird.

Weiterlesen

„Leo, leo“

Halbfinale des Spanischen Vorlesewettbewerbs an der Karl-Rehbein-Schule (Hanau)

(Bericht von Leonie Álvarez Grischkat (Klasse 7.1))

Am 11.4.2018 sind Vanessa Böcher (9.2), unsere Schulsiegerin des Niveaus B1, und ich mit unseren jeweiligen Vertreterinnen Aylin Fülen (9.2) und Bengisu Stubner (7.2) und unseren Spanischlehrerinnen Frau Brandt und Frau Kring voller Aufregung mit dem Zug nach Hanau gefahren.

Zunächst warteten wir eine ganze Weile im Pausenraum darauf, von einer der Veranstalterinnen abgeholt zu werden. Als dann aber niemand kam, begaben wir uns selbst zu dem Raum, der sich in einem anderen, etwas von der Schule entfernten Gebäude befand. Im Raum angekommen bemerkte man sofort, dass wir am Vorlesewettbewerb in spanischer Sprache teilnahmen: überall war mit rot und gelb, der spanischen Fahne und Stieren dekoriert. Auf der rechten Seite standen die Tische für die Jury, die sich aus den begleitenden Lehrerinnen der Teilnehmerinnen sowie einer unparteiischen Frau zusammensetzte

Weiterlesen

El Premio San Clemente

Delegation des Grimmelshausen-Gymnasiums reist nach Santiago de Compostela

(Von Lara Buske, Momoko Köhler (E3) )

Der Literaturpreis El Premio San Clemente geht dieses Jahr an „Patria“ von Fernando Aramburu. Zwei „Grimmels“, Schülerinnen des Spanischkurses, berichten von ihren Eindrücken von der Preisverleihung:

Wie bereits in den vergangenen Jahren, nahm das Grimmelshausen-Gymnasium auch in diesem Jahr mit einer Schülerjury am Literaturpreis seiner spanischen Partnerschule teil. Zur feierlichen Preisverleihung reisten wir Ende Februar zusammen mit der Fachbereichsleiterin Frau Sabine Hartmann und der Spanischlehrerin Frau Nathalie Grischkat nach Santiago de Compostela, um vor Ort mit Schülern und Lehrern aus aller Welt, unsere jeweiligen Schulen zu repräsentieren. 

Weiterlesen

Das „Grimmels“ bei der Verleihung des Literaturpreises „El Premio San Clemente“

(eine Ergänzung zum vorherigen Beitrag)

Auch in diesem Jahr machte sich eine kleine Delegation unserer Schule auf den Weg zu unserer Partnerschule IES Rosalía de Castro in Santiago de Compostela, wo Anfang März der über die Landesgrenzen hinaus bekannte Literaturpreis an Fernando Aramburo, Xosé Monteagudo und Ralf Rothmann vergeben wurde.                                                                                                                         

Weiterlesen

Premio San Clemente …

 … (28.2.-2.3.2018)

Nach einem langen und anstrengenden Tag kamen wir am Mittwochabend in unseren Gastfamilien an. Da wir uns seit letztem Sommer nicht mehr gesehen hatten, war die Begrüßung sehr herzlich und man fühlte sich sofort wieder wie zu Hause. 

Der nächste Tag startete für uns mit einer Diskussionsrunde mit dem Autor (Jose Monteagudo) des galicischen Siegerbuches. Da sich das Galicische doch sehr vom Spanischen unterscheidet, konnten wir dem Gespräch zwischen den Schülern und ihm leider nicht folgen. Die anschließende Debatte mit dem deutschen Autor Ralf Rothmann musste aus gesundheitlichen Gründen abgesagt werden, sodass wir die Zeit für einen Stadtrundgang und einen Cafebesuch nutzen konnten.

Weiterlesen
1 2 3