Daniel Dubs Schulsieger im Wettbewerb Mathematik am Grimmelshausen-Gymnasium

Beim wie immer sehr anspruchsvollen Wettbewerb Mathematik der Einführungsphase der Gymnasialen Oberstufe, ausgerichtet vom Zentrum für Mathematik in Bensheim, nahmen fünf besonders engagierte Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs teil. Ein außergewöhnlich gutes Ergebnis erzielte Daniel Dubs aus der E01.

Er wurde souveräner Schulsieger und hat mehr als doppelt so viele Punkte wie der Zweitplatzierte. In einer kleinen Feierstunde wurde Daniel im Beisein von Schulleiterin Tina Ruf und Sebastian Bucher, der den Wettbewerb schon seit vielen Jahren betreut, geehrt, eine Urkunde und ein Geschenk wurden verliehen. 

Weiterlesen

„Grimmels-Mathematiker“ erzielen großartige Erfolge

Mathematik-Olympiade und Mathematikwettbewerb des Landes Hessen boten knifflige Aufgaben

In diesem Schuljahr nahmen 18 Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgangsstufen 5 bis Q2 die Herausforderung an, an der Schul- und Regionalrunde der Mathematik-Olympiade teilzunehmen. Dabei gelang es Oliver Deutsch und Christoph Deutsch (beide Jahrgangsstufe 8) sowie Sebastian Weigand (Jahrgangsstufe Q2) sich für die Landesrunde zu qualifizieren. Diese wurde am 23.02.2019 in Darmstadt ausgetragen. Sebastian Weigand errang dabei einen hervorragenden fünften Platz, Oliver Deutsch und Christoph Deutsch belegten sogar beide punktgleich jeweils den zweiten Platz. Für diese herausragende Leistung wurden sie mit einer Berufung in das „Hessenteam 2019“ belohnt, welches vom 12.05.-15.05.2019 bei der Bundesrunde in Chemnitz antritt.

Weiterlesen

Ehrung für besondere Leistungen beim Mathematik-Wettbewerb E-Phase

Das Zentrum für Mathematik in Bensheim führt in Kooperation mit dem Hessischen Kultusministerium, den Hochschulen und der Wirtschaft eine Reihe verschiedener Projekte mit dem Ziel der Begabtenförderung und Qualitätssicherung im Fach Mathematik durch. In diesem Rahmen richtet es jedes Jahr den Mathematikwettbewerb E für Schülerinnen und Schüler der Einführungsphase aus.

An diesem sehr anspruchsvollen Wettbewerb nahmen im vergangenen Schuljahr sieben besonders engagierte Schülerinnen und Schüler teil. Ein außergewöhnlich gutes Ergebnis erzielte Tobias Rieger aus der E05. Er erreichte 46 Punkte und wurde damit souveräner Schulsieger. Die Ehrung erfolgte am 15.08.2018 durch den stellvertretenden Schulleiter Herrn Kanthak im Beisein der Fachbereichsleiterin Frau Juchelka und des Fachlehrers Herrn Bucher und war mit der Übergabe der Urkunde sowie eines Geschenkes des Zentrums für Mathematik verbunden.

Weiterlesen

Mathematik-Olympioniken

Jährlich veranstaltet das Zentrum für Mathematik im Auftrag des Hessischen Kultusministeriums die Mathematik-Olympiade Hessen (MOH), an der zahlreiche Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis Q4 teilnehmen. Ziel des dreistufigen Wettbewerbs ist die Zusammenstellung einer Auswahlmannschaft, die an der Bundesrunde der Deutschen Mathematik-Olympiade teilnimmt.

Bereits im November 2016 waren insgesamt 15 Schülerinnen und Schüler des GGGs hoch motiviert zur zweiten Runde der 56. Mathematik-Olympiade angetreten.

Weiterlesen

Tag der Mathematik

(von Lucas Aschenbach)

Am 11. März  nahmen vier Schüler des Grimmels am 26. “Tag der Mathematik” teil. Dieser wird jedes Jahr vom Zentrum für Mathematik veranstaltet und durfte 2017 im “House of logistics and mobility“ in der Nähe des Frankfurter Flughafen hausieren. Das Team setzte sich aus vier Schülern  André Anikuschkin, Lea Helfrich, Béla Bohlender und Lucas Aschenbach der Jahrgangsstufe Q2 zusammen, die von Frau Zahn begleitet wurden. 

Weiterlesen

Mathematik-Olympiade-Hessen Schuljahr 2015/16

Wie jedes Jahr fanden sich wieder zahlreiche Teilnehmer für die Mathematik-Olympiade-Hessen in den Jahrgangsstufen 5 bis Q4. Der vom Zentrum für Mathematik veranstaltete Wettbewerb spricht mathematisch begabte Schülerinnen und Schüler mit interessanten Aufgabenformaten an. Ziel des Wettbewerbs ist es, eine Mannschaft für den bundesweiten Wettbewerb zusammenzustellen.

Insgesamt 24 Schülerinnen und Schüler traten hoch motiviert im November 2015 zur 2. Runde der Mathematik-Olympiade am GGG an. Hiervon qualifizierten sich 3 Schüler für die 3. Runde auf Landesebene und wurden Ende Februar nach Darmstadt eingeladen. Unsere Schüler vertraten unsere Schule mit gutem Erfolg in dieser Runde.

Weiterlesen

Felix Beck auf Platz 1

Bild (von links nach rechts): Sebastian Bucher, Franziska Hix, Anna-Sophie Reitz, Domenik Senzel, Maja Haar, Felix Beck, Jannis Scherpf , Sebastian Weigand, Friedrich Bell

Mathematikwettbewerb des Landes Hessen/ Keine Aufgabe für „Turnbeutel-Vergesser“

Im Gegensatz zum Inhalt von Mathematikwettbewerben früherer Jahre, wo es in den Aufgaben durchaus auch einmal um die Auswirkungen der Finanzkrise auf das Taschengeld von Schülern ging, widmeten sich die Autoren des diesjährigen Mathematikwettbewerbs des Landes Hessen einfacheren Dingen wie zum Beispiel dem Inhalt von Turnbeuteln: „In Marks Schulbeutel sind ein Paar gelbe und ein Paar grüne Turnschuhe. Er greift in den Beutel, ohne zu schauen und möchte zwei Schuhe herausnehmen. Mit welcher Wahrscheinlichkeit haben sie die gleiche Farbe?“, so lautete eine der acht Pflichtaufgaben.

Weiterlesen
1 2