Sechs Jungs auf den ersten Plätzen

Die Sieger des Mathematikwettbewerbs mit Sigrid Juchelka (links) und Sabine Schaetzke; es fehlt krankheitsbedingt Joshua Hicke

Sieger des Mathematikwettbewerbs

„Der Preis einer Hose von 75€ wird zuerst auf 80% gesenkt, und dieser Preis dann noch einmal um 30% reduziert.“  Wer nun dachte, er müsse zum Schluss für die Hose nur noch fünfzig Prozent, also 37,50€ bezahlen, der hatte nur wenig Aussicht auf einen der vorderen Plätze beim diesjährigen Mathematikwettbewerb; die richtige Lösung lautete nämlich 42€.

Die erste Runde des Mathematikwettbewerbs der achten Klassen hatten die Schülerinnen und Schüler

Weiterlesen

Physikalisches Praktikum an der Uni Mainz

Ihren ersten Schultag im neuen Jahr verbrachten die Schülerinnen und Schüler des Leistungskurses Physik Q3 an der Johannes Gutenberg Universität in Mainz. Schwerpunkt des Praktikums war das Thema Holographie.

An der Wellenwanne wurden stellvertretend für elektromagnetischen Wellen zunächst Wasserwellen in Anlehnung an den berühmten Doppelspaltversuch von Thomas Young überlagert und die dabei entstehenden Interferenzen sichtbar gemacht.

Anschließend konnte das berühte Michelson-Interferometer

Weiterlesen

Praktikumstag des Leistungskurses Physik (Q1)

Dezember 2017

Die Durchführung von Praktika (in der Schule oder auch außerhalb, z.B. an der Universität) gehört für die Schüler der Physik-Leistungskurse (Q1 und Q3) zum Unterrichtskonzept des Grimmelshausen Gymnasiums, um den Schülern einen Einblick in die Arbeitsweise eines naturwissenschaftlichen Studiums zu geben.

Elektrische und magnetische Erscheinungen (Thema der Q1 des Leistungskurses) und deren Wechselwirkung zwischen z.B. Magneten und bewegten Ladungsträgern sind eng miteinander

Weiterlesen

Biologie live…

Exkursion ins Genetik-Labor 

Der Biologie-Leistungskurs (Q1) besuchte am 13.12.17 im Rahmen der Unterrichtsreihe „Gentechnik“ das Lehr- und Lernlabor der Technischen Universität Darmstadt.

Als Vertiefung zu den im Unterricht erarbeiteten Fachkonzepten konnten die Schüler/innen gentechnologische Arbeitsweisen kennenlernen und selbst anwenden. Dabei handelte es sich um Verfahren, die  oftmals zur Täterermittlung eingesetzt werden und als „genetischer Fingerabdruck“ bekannt sind. 

Weiterlesen

Elvis und die Roboter bei Philipp Reis

Anlässlich der diesjährigen Verleihung des Johann-Philipp-Reis-Preises am 22.11. 2017 gestalteten Schülerinnen der Roboter-AG gemeinsam mit Herrn Bacher und Schüler der „Elvis“ – Projektgruppe zusammen mit Herrn Günther durch ihre Präsentationen das Rahmenprogramm des Festaktes in der Stadthalle Gelnhausen. Die Einladung erfolgte aufgrund der Auszeichnung des Grimmelshausen -Gymnasiums als MINT – freundliche Schule, mit dem Ziel, Einblick in die MINT-Projektarbeit der Schule

Weiterlesen

„Elvis lebt!“

Der kleine humanoide Roboter „Elvis“ wurde am Freitag, dem 2.Juni im Rahmen einer kleinen Feierstunde in Anwesenheit der Schulleitung und der beiden Sponsoren in den Kreis der „Grimmels“ aufgenommen. Sein geistiger Vater Nico Günther „erweckte“ Elvis per Knopfdruck zum Leben, und sogleich demonstrierte Elvis einige seiner faszinierenden Fähigkeiten. Auch die Fachbereichsleiterin Sprachen

Weiterlesen

Mathematik-Olympioniken

Jährlich veranstaltet das Zentrum für Mathematik im Auftrag des Hessischen Kultusministeriums die Mathematik-Olympiade Hessen (MOH), an der zahlreiche Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis Q4 teilnehmen. Ziel des dreistufigen Wettbewerbs ist die Zusammenstellung einer Auswahlmannschaft, die an der Bundesrunde der Deutschen Mathematik-Olympiade teilnimmt.

Bereits im November 2016 waren insgesamt 15 Schülerinnen und Schüler des GGGs hoch motiviert zur zweiten Runde der 56.

Weiterlesen

Tag der Mathematik

(von Lucas Aschenbach)

Am 11. März  nahmen vier Schüler des Grimmels am 26. “Tag der Mathematik” teil. Dieser wird jedes Jahr vom Zentrum für Mathematik veranstaltet und durfte 2017 im “House of logistics and mobility“ in der Nähe des Frankfurter Flughafen hausieren. Das Team setzte sich aus vier Schülern  André Anikuschkin, Lea Helfrich, Béla Bohlender und Lucas Aschenbach der Jahrgangsstufe Q2 zusammen, die von Frau Zahn begleitet wurden. 

Der Wettbewerb selbst

Weiterlesen

Christoph Deutsch vom GGG gewinnt Mathematik-Landes-Olympiade Hessen

Christoph und Oliver Deutsch mit Frau Zahn und Herrn Bell

Oliver Deutsch erreicht guten Platz im Mittelfeld

Das Zentrum für Mathematik veranstaltet im Auftrag des Hessischen Kultusministeriums die Mathematik-Olympiade Hessen, an dem jährlich rund 2000 hessische Schülerinnen und Schüler teilnehmen. Lediglich rund 200 davon qualifizieren sich für die Endrunde. 

Die Landesrunde Hessen der 56. Mathematik-Olympiade 2016/17 fand am 24./25. Februar in Darmstadt statt. Die Technische Universität stellte, wie schon in den vergangenen Jahren, Räumlichkeiten

Weiterlesen
1 3 4 5 6 7