You should have seen him …

Der GGG Caféhaus e.V. präsentiert: Jörg Höller liest im Wahnsinn Edgar Allan Poes „Das schwatzende Herz“

Lassen Sie sich bei einem köstlichen Dinner einen Schauer über den Rücken laufen und lauschen Sie Jörg Höller, wenn er den Meister der Schauerliteratur, Edgar Allan Poe, in düsterer Kerzenlicht-Atmosphäre durch seine Sprache und Mimik zum Leben erweckt. Während seiner Verwandlung werfen Sie einen Blick in die Abgründe der menschlichen Seele, wenn Sie der Maske des roten Todes begegnen oder einem todbringenden schwarzen Kater in sein einziges Auge schauen. Wenn Jörg Höller sich am Ende jedoch völlig in den vom Alkohol und Wahnsinn getriebenen Poe verwandelt hat, sollten Sie auf Ihren Herzschlag hören, denn Ihr Herz könnte jederzeit aufhören zu schwatzen…

Weiterlesen

Hilfe, mein Kind hat Pubertät

Jörg Höller am 12. November im GGG-Caféhaus

Das GGG-Caféhaus lädt zum dritten Höller-Benefiz-Abend ein. Am Samstag, dem 12. November 2016 um 19.00 Uhr vertieft Grimmels-Lehrer und Entertainer Jörg Höller humorvoll das Thema  „Pubertät“.

Neben dem Programm können sich die Gäste  für den Eintrittspreis von € 15,- auch an einem reichhaltigen Fingerfood-Buffet  gütlich tun. Die Einnahmen gehen komplett zugunsten des Vereins GGG-Caféhaus e.V., Jörg Höller verzichtet auf eine Gage. Einlass ab 18.30 Uhr im GGG-Caféhaus (Neues Mensa-Gebäude), In der Aue 3.

Weiterlesen