Emotionaler Abschied von Paul Ciupka und Jürgen Eichmann

Zwei „Urgesteine“ verlassen das GGG 

 „Wenn man darin gelobt wird, kann eine Rede gar nicht lang genug sein“, erwiderte Paul Ciupka auf die Frage des Schulleiters Friedrich Bell, ob die Rede zu lang gewesen sei, in der wie bei solchen Feiern am GGG üblich, Friedrich Bell  die dienstlichen Biographien sowohl von Paul Ciupka als auch von Jürgen Eichmann detailliert und umfassend dem Publikum dargestellt hatte.

Paul Ciupka und Jürgen Eichmann wurden am Freitag, dem 30.Juni, also am letzten Schultag vor den Sommerferien, in großem Rahmen im „Kulturkeller“ des Grimmelshausen Gymnasiums in den Ruhestand verabschiedet, und die Verabschiedung für die beiden altgedienten GGG-Lehrer war von besonderer Herzlichkeit, Sympathie und echten Emotionen geprägt.  Neben dem versammelten Kollegium des GGG waren auch zahlreiche Pensionäre anwesend, darunter der ehemalige Leiter des GGG Heiner Kauck.

Weiterlesen

„Tag der offenen Tür“

Auch in diesem Jahr bietet das Grimmelshausen Gymnasium zukünftigen neuen „Grimmels“ aus den vierten Klassen der Grundschulen und aus den auswärtigen 9. Klassen der Gymnasien bzw. den 10. Klassen der Realschulen und Gesamtschulen eine Schulbesichtigung an.

Diese Veranstaltung findet am Samstag, dem 24.01.2015

Weiterlesen

„Gänsehaut“

Wenn Sie wissen wollen, wer Ihr Nachbar wirklich ist oder wen Sie jeden Morgen im Spiegel sehen, sollten Sie diesen Abend nicht verpassen! Bei einem 3-Gänge Menü liest Jörg Höller Geschichten aus der irren Welt der Psychopathen.

Samstag, 7. Februar 2015
Beginn: 19.00 Uhr
Caféhaus des GGG

Eintritt: 15€ incl. 3-Gänge-Menue

Weiterlesen

Nicola Nürnberger liest am GGG

Die Autorin Nicola Nürnberger, Wahlberlinerin aus Brachttal und ehemalige Schülerin des Grimmelshausen Gymnasiums liest am Freitag, dem 30.Januar Auszüge aus ihrem neuen Buch „Berlin  wird Festland“ in der  Wissenschaftlichen Bibliothek im neuen Gebäude D (Cafeteria).

Nicola Nürnberger studierte Theaterwissenschaft, Germanistik und Soziologie in Erlangen und Berlin; ihr erstes Buch „Westschrippe

Weiterlesen

GGG-Pensionäre im Hessischen Landtag

pensionaer_wi_1

Auf Einladung des Abgeordneten Michael Reul, Absolvent des Grimmelshausen-Gymnasiums Gelnhausen, besuchte eine Gruppe von Pensionären unserer Schule kürzlich den Hessischen Landtag in Wiesbaden.

Nach einer Führung durch das Stadtschloss erfolgte in einer Video-Präsentation  eine Einführung in die Organisation des Parlaments. Danach nahmen die Besucher eine Stunde lang als Zuhörer an der Plenardebatte teil. Dem schloss sich eine Unterredung mit Herrn Reul an, in der dieser zunächst die Vielfältigkeit der Arbeit eines Abgeordneten erläuterte. Anschließend kam es zu einer regen Diskussion über politische Tagesthemen. Michael Reul zeigte sich besonders darüber erfreut, dass er zum ersten Mal in seinem neuen Amt ein solches Gespräch mit seinen ehemaligen Lehrern führen konnte. Diese wiederum lobten die Organisation, den Verlauf und die angenehme Atmosphäre des Treffens.

Den Abschluss des Besuches bildete ein Bummel über den „Sternschnuppenmarkt“, den Weihnachtsmarkt der Landeshauptstadt Wiesbaden.

Weiterlesen

Weihnachtsspende der Klasse 8a

Bescherung beim Stadtladen

Die Klasse 8a hat in den Wochen vor Weihnachten im Rahmen des Kunstunterrichts mit Birgit Schättler- Kaufmann Weihnachtskarten hergestellt. Als Techniken kamen Kartoffeldruck und Graffiti zum Einsatz. Die Karten wurden dann in der Schule verkauft. Der Erlös von 120€ wurde am 18.12.2014 dem ,,Stadtladen“ Gelnhausen zur Unterstützung dreier bedürftiger Familien gespendet.

Weiterlesen

Zum Sportunterricht ins Fitness-Studio

Eine Idee wurde jetzt in Gelnhausen verwirklicht
Gelnhausen – Die Idee ist einfach: Um ein alternatives Programm zum Schulsport in der Sporthalle und sich wiederholenden Bewegungsspielen oder weniger effizienten Übungen zu machen, bot Thomas Möller (42), Sportlehrer und Lehrer-Trainer für Handball am Grimmelshausen Gymnasium in Gelnhausen, den Schülern seines Sportkurses in der Jahrgangsstufe 13 eine etwas andere Unterrichtsgestaltung an. Im Fitnessstudio Ixmal konnten die 18-Jährigen von Trainern mit Fitnesslizenz erfahren, wie richtiges Workout funktioniert.

Weiterlesen

Kreiswerke spenden 550 €


Die Kreiswerke Gelnhausen haben in der vergangenen Woche dem Grimmelshausen Gymnasium eine Spende von 550 € übergeben. Ziel der Kreiswerke ist es dabei, Schulen zu fördern, die einen Beitrag zur ökologischen Heizung leisten.

Die Spende soll am GGG für die weitere Gestaltung des Schulhofes verwendet  werden.

Die Schulleitung bedankt sich herzlich im Namen der Schulgemeinde.

Weiterlesen
1 2 3 94