Toller Wettkampf, tolle Stadt

Jugend trainiert für Olympia; Bundesfinale Leichtathletik vom 17. – 21.9.2017 in Berlin

Sport:

Obwohl der Wettkampf am Ende einer langen Wettkampfsaison  – 20 Wochen nach dem Regionalentscheid – stattfand, steigerten die Grimmels ihr gutes Gesamtergebnis des Landesentscheides noch um 100 Punkte auf 8555 Zähler. Dies reichte im Feld der 16 Ländermannschaften zu einem sehr guten sechsten Platz – die fünf Sportschulen aus Ostdeutschland waren zu stark. Die beste Disziplin der Grimmels war mit Rang zwei der 800-m-Lauf. Auch im Weitsprung (4.) und Kugelstoßen (5.) waren die Leichtathleten des

Weiterlesen

GGG-Kicker beim Kreisvorentscheid

Reihe Hinten v.l.: Arne Müller, Felix Sebaguyi, Luke Landsborough McDonald, Fernando Gladys, Thorben Graber, Julian Wagner, Benedikt Anzinger Vordere Reihe v.l.: Faiz Obaid, Julius Parpert, Nader Barhouche, Tom Bassermann, Marvin Kling, Julian, Jannis Pfaff, Tobias Kolland

Am gestrigen Mittwoch, dem 6.9.2017  fanden die Kreisvorentscheide im Fußball der Wettkampfklassen WK2 und WK3 statt.

Beide GGG Teams waren sehr gut aufgestellt und konnten dies auch unter Beweis stellen. Kein Spiel, sowohl im jüngeren (WK3), als auch im älteren Jahrgang (WK2) ging verloren. Beim Wettkampf 2 konnten alle Spiele gewonnen werden, was am Ende einen souveränen 1. Platz im Kreisvorentscheid bedeutete.

Bei den jüngeren GGG Kickers gab es nach den Spielen eine nicht allzu oft vorkommende Situation. Sowohl das GGG, als auch die Kreisrealschule Gelnhausen hatte die gleiche Anzahl von Punkten und auch das gleiche Torverhältnis. Somit musste in einem Elfmeterschießen der Sieger gekürt werden. Leider unterlagen unserer GGG Jungs hier und so konnten sich die WK3 Kicker der Kreisrealschule den Titel im Kreisvorentscheid sichern.

Weiterlesen

Mädchen-Team steigert sich deutlich

GGG – Schulmannschaft Leichtathletik Mädchen Jahrgang 2002 bis 2004

„Jugend trainiert für Olympia“, Landesentscheid Leichtathletik, 14.06.2017 in Gelnhausen

Die GGG-Leichtathletinnen verbesserten sich gegenüber dem Regionalentscheid um über 400 Punkte und rückten so von Rang acht auf Rang fünf vor. Ohne spektakuläre Einzelleistungen, aber durchweg in den Disziplinen gut besetzt, war zwischendurch sogar der Bronzerang in Reichweite. Der soll nun im nächsten Schuljahr in Angriff genommen werden.

Weiterlesen

GGG-Jungs lösen Berlin-Ticket

GGG – Schulmannschaft Leichtathletik Jungs Jahrgang 2000 bis 2002

„Jugend trainiert für Olympia“, Landesentscheid Leichtathletik, 14.06.2017 in Gelnhausen

Nichts für schwache Nerven war das Hessenfinale von „Jugend trainiert für Olympia“ im Wettkampf zwei der Jungs. Nach verletzungsbedingtem Fehlstart kämpften sich die Leichtathleten des GGG über vier Disziplinen bis auf einen Punkt an das Schuldorf  Bergstraße wieder heran. Erst mit dem 800-m-Lauf gingen die Grimmels knapp in Führung, die sie dann beim abschließenden Staffellauf ins Ziel retteten.

Weiterlesen

GGG-Jungs auf dem Weg nach Berlin?

Regionalentscheid Leichtathletik am 3.5.2017 in Frankfurt

Verheißungsvoller Auftakt für die Leichtathletikmannschaften der Grimmelshausenschule Gelnhausen. Sowohl die Mädchen im Wettkampf drei (Jahrgang 2002 bis 2005), als auch die Jungs im Wettkampf zwei (Jahrgang 2000 bis 2003) gewannen den Regionalentscheid deutlich gegen jeweils eine weitere Mannschaft. Trotz widriger Wetterbedingungen erzielten die Grimmels einige herausragende Leistungen.

2016 starteten die Jungs mit 7784 Punkten in die Saison und belegten später mit  8023 Punkten Rang vier beim Landesentscheid. Nun wurden bei schlechtem Leichtathletikwetter bereits in der ersten Runde 8349 Punkte gesammelt – nur 46 Zähler weniger als der Vorjahreslandessieger Bad Soden Allendorf. Die Grimmelshausenschule geht nun in dieser Wettkampfklasse beim Landesentscheid, der am 14. Juni in Gelnhausen stattfinden wird, als Favorit ins Rennen.

Weiterlesen

Jugend trainiert für Olympia …

…Landesentscheid Gerätturnen Mädchen

(von Kathrin Noll)

Am Mittwoch, den 29.03.2017, traten die Turnerinnen des GGG beim Landesentscheid des schulsportlichen Wettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“, Wettkampf IV im Jugendsportzentrum Sensenstein bei Kassel an.

Neben Gerätebahnen am Boden, Balken, Sprung und Parallelbarren mussten die Mädchen zudem ihr Können im Synchronturnen unter Beweis stellen. Außerdem beinhaltete der Wettkampf die drei Sonderprüfungen Standweitsprung, Stangenklettern und Staffellauf.

Weiterlesen

GGG erringt Handball-Bronze

Grimmels erfolgreich beim Landesentscheid Handball

(von Stefan Schildknecht)

Mit dem festen Vorsatz angereist, sich diesmal endlich die Tickets für das Bundesfinale in Berlin zu sichern, traten die Handballer des Grimmels am Mittwoch, den 22.03.2017 in Wiesbaden zum Landesfinale im Handball an. Am Ende jedoch mussten sich die Spieler im WK II bei den bundesweiten Schulwettkämpfen von Jugend-trainiert-für-Olympia mit einem guten dritten Platz zufriedengeben.

Nachdem sie sich im Regionalentscheid als Sieger souverän qualifiziert hatten, zeigte das von Peter Jambor und Jonas Schrimpf gecoachte Team auch auf Landesebene eine geschlossene Mannschaftsleistung. 

Weiterlesen

Landesentscheid Gerätturnen

Am 10. März fand der Landesentscheid Gerätturnen Mädchen Wettkampf III in Limburg statt, bei dem Mannschaften aus ganz Hessen an den vier Geräten Sprung, Balken, Barren und Boden gegeneinander antraten.

Die Turnerinnen des Grimmelshausen Gymnasium belegten mit 183,10 Punkten unter zehn Mannschaften den 8. Platz.

Dabei zeigte sich die Mannschaft souverän am Sprung, wo sie mit der Konkurrenz absolut mithalten konnte.  Leider gab es insgesamt sechs Stürze am Zittergerät Balken, wodurch der Anschluss nach vorne nicht mehr gehalten werden konnte.  

Weiterlesen

GGG-Turnerinnen erreichen Landesfinale

Bild: hinten Jula Remiorz, Marie Roth Vorne: Jenny Getinger, Vanessa Böcher, Jennifer Komorek

Am 14.12. fand der Regionalentscheid Gerätturnen Mädchen Wettkampf III in Mainhausen statt. Die Turnerinnen des Grimmelshausen Gymnasium zeigten sich souverän und erreichten den zweiten Platz mit nur 0,7 Punkten Rückstand zur erstplatzierten Karl-Rehbeinschule aus Hanau.

Somit haben sich die Turnerinnen  für den Landesentscheid im März in Limburg qualifiziert, wo sie auf hessischer Ebene unserer Schule vertreten werden.

Folgende Plätze haben  die Schulen belegt:

  • Karl-Rehbein-Schule 186,00 Punkte
  • Grimmelshausen Gymnasium Gelnhausen 185,25 Punkte
  • Ulrich von Hutten Gymnasium Schlüchtern 183,65 Punkte
  • Hohe Landesschule Hanau 183,60 Punkte
  • Franziskaner Gymnasium Kreuzburg 182,45 Punkte
  • Schillerschule Frankfurt 175,40 Punkte
  • Friedrich- August-Genth Schule, Wächtersbach 122,45 Punkte
  • Weiterlesen

    Volleyballerinnen des GGG in allen Wettkämpfen erfolgreich

    Am 07.12.16 wurde der diesjährige Kreisentscheid JtfO Volleyball Mädchen in Hanau ausgespielt. Dass GGG nahm in beiden Wettkampfklassen (WK II / III) teil und konnte sich in beiden Wettkämpfen souverän durchsetzen. Dabei zeigten die Schülerinnen des GGG sehr gute Leistungen und beherrschten das Spielgeschehen deutlich.

    Folgerichtig qualifizierten sich beide Mannschaften für den am 25.01.17 stattfindenden Regionalentscheid, der in Großkrotzenburg ausgespielt wird. Wir wünschen den Spielerinnen viel Erfolg.

    Weiterlesen
    1 2 3 4