Category Wettbewerbe

Handballer des Grimmels Kreissieger bei Jugend trainiert für Olympia

Beim diesjährigen Wettkampf „Jugend trainiert für Olympia Handball“ an der Kreuzburg trat das Grimmels mit zwei Jungenmannschaften in den Wettkampfklassen III und II an und belegte die Plätze eins und drei.

Die jüngeren Spieler der WK III wurden dabei in überzeugender Spielweise Kreissieger und qualifizierten sich für den Regionalentscheid...

Weiterlesen

Erfolg am Netz

Mädchen der WK III behaupten sich beim Kreisentscheid – Volleyball

 Im Rahmen von „Jugend trainiert für Olympia“ nahm am 24.10.2018 unsere WK III Mädchenmannschaft an den Kreisentscheidspielen in Hanau teil.  Von den teilnehmenden Mannschaften aus dem Freigericht und Hanau mussten sich die Vertreterinnen des Grimmels lediglich den Spielerinnen der 1. Mannschaft der HOLA geschlagen geben. Sie belegten so den zweiten Platz und qualifizierten sich damit für den Regionalentscheid. Die Gesamtorganisation lag in den Händen von Frau Dübotzky, die dankenswerterweise beim Coachen der Mannschaft durch Frau Scharf von der VGG unterstützt wurde.

Den Spielerinnen Maya Hessberger, Lisa Stasjew, Marlen Eils, Leonie Alvarez Grischkat, Maren Heise und Madeleine Hinsen gratulieren wir herzlich zu ihrem Weiterkommen und wünschen viel Erfolg für die Spiele auf der nächsten Ebene.

Vera Dübotzky

Weiterlesen

Besonderes Engagement im Fach Spanisch

Die Teilnahme an Wettbewerben in den Fremdsprachen wird seit vielen Jahren am Grimmels gefördert. Vor wenigen Tagen bedankte sich Fachbereichsleiterin Sabine Hartmann bei Leonie Álvarez Grischkat (7.1) und Samantha Utrillas Wieland (9.2) für das Engagement der beiden Schülerinnen im Fach Spanisch. Zusammen mit Frau Kring und Frau Brandt von der Fachschaft Spanisch gratulierte Frau Hartmann Leonie und Samantha, die Spanisch als erste Fremdsprache seit der 5. Klasse lernen, zu ihren Erfolgen in diesem Schuljahr. So war Leonie im Mai vom Finale des spanischen Vorlesewettbewerbs „Leo, leo“  mit einem 3. Platz ans Grimmels zurückgekehrt, Samantha hatte sich am Bundeswettbewerb Fremdsprachen beteiligt und einen 2. Preis für ihre herausragenden Leistungen in Spanisch erhalten. Darüber hinaus konnte sich Samantha dann völlig unerwartet über eine weitere Auszeichnung freuen...

Weiterlesen

Spitzenplatzierungen beim Wettbewerb „Bester Praktikumsbericht“

Insgesamt neun Schülerinnen und Schüler aus der Region Gelnhausen sind bei der Siegerehrung des Wettbewerbs „Der beste Praktikumsbericht“ am 14.06.2018 in der VR Bank Main-Kinzig-Büdingen in Altenhaßlau ausgezeichnet worden. Eine Jury des Arbeitskreises Schule und Wirtschaft, bestehend aus Lehrkräften und Vertretern der Wirtschaft, ermittelte aus über 800 Praktikumsberichten die besten Praktikumsberichte in den Kategorien Gymnasium, Realschule, Hauptschule und Förderschule. In der Kategorie Gymnasium gingen die ersten beiden Plätze an Schülerinnen der Klasse 9.4 des GGG: Über den zweiten Platz freute sich Joana Kleespies, die ihr Praktikum im Hotel Esperanto in Fulda absolvierte. Paula Altrogge erreichte den ersten Platz für den Bericht über ihr Praktikum in der Tierarztpraxis für Kleintiere von Nadine Ziegler in Mittel-Gründau. Betreut wurden beide Schülerinnen von ihrem Lehrer Mark Adrian...

Weiterlesen

GGG-Erfinder-Club bei „Explore Science“

Jede Woche dienstags treffen sich die Teilnehmer der Erfinder-Club AG, in der Schülerinnen und Schüler von der Jahrgangsstufe 7 bis zu Q4 teilnehmen können, um an diversen Objekten ihre Kreativität ausleben zu können. Geleitet wird diese AG von Herrn Lamm und Herrn Bechtold.

Im Schuljahr 2017/2018 beschäftigten wir uns mit dem Bau von Dampfbooten, Klettermaschinen und Raketenmodellen.

Höhepunkt war nun, wie in den vergangenen Jahren auch schon, die Teilnahme am Wettbewerb „Explore Science“ in Mannheim. Im dortigen Luisenpark trafen sich vom 13. bis zum 16...

Weiterlesen

Silber für GGG-Leichtathletinnen

„Jugend trainiert für Olympia“, Landesentscheid Leichtathletik, 06.06.2018 in Gelnhausen

Erfolgreiche Hitzeschlacht. Die Leichtathletinnen des GGG belegten beim Landesentscheid Rang zwei.

Juliane Engelhardt, Finja Richter, Lily Rott, Daniela Nees, Hanna Falkenberg, Emily Müller, Anouk Bischoff, Lilly Trumpfheller, Sofie Friker, Lana Denkes, Friederike Reichel und Lisa Stasjew gingen im Wettkampf zwei (Jahrgang 2003 bis 2006) mit der Aussicht auf eine Medaille an den Start. Hochmotiviert machten sie sich ans Werk.

In den sechs Disziplinen 75-m-Sprint, Weitsprung, Hochsprung, Kugelstoßen, Ballwurf, und 800-m-Lauf gingen zwei der drei Leistungen ins Mannschaftsergebnis ein. Bei neun dieser zwölf Wertungen stellten die Leichtathletinnen des GGG neue persönliche Bestleistungen auf oder ein. Auch die abschließende 4×75-m-Staffel wurde noch nie so schnell absolviert, wie beim Landesentscheid.

Das Maximalergebnis von 7000 Punkten wurde nur knapp verfehlt...

Weiterlesen

Vorlesewettbewerb Spanisch

Das Finale des Spanischen Vorlesewettbewerbs „Leo, leo ¿qué lees?“ im Instituto Cervantes in Frankfurt am 08.05.2018

Am 8. Mai fand der Spanische Vorlesewettbewerb „Leo, leo, ¿qué lees?“ am Instituto Cervantes in Frankfurt statt. Leonie Alvarez Grischkat (7.1), Gewinnerin des Halbfinales in Hanau, ist gemeinsam mit der in Hanau Zweitplazierten des Niveaus B1, Vanessa Böcher (9.2), und ihrer Spanischlehrerin Frau Brandt nach Frankfurt gefahren. Auch die Fremdsprachenassistentin Marta Fernandez hat die Delegation des GGG begleitet, da sie Mitglied in der Jury war.

Nach der ...

Weiterlesen

… es fehlten 15 Sekunden…

Die Schwimmerinnen des GGG nahmen am 16.5. am Landesentscheid Schwimmen JTFO teil.
Die Mannschaft verfehlte nur knapp den 3. Platz; bei der Endabrechnung von 23 Starts fehlten in der Summe nur 15 Sekunden auf den Dritten bei einer Gesamtzeit von 11Min: 52,47s und immerhin einer Minute vor dem 5. Platz.
Die Teilnehmerinnen waren Lilli Auerbach, Jana Schomann, Lestari Slisch, Lenja Hessberger,
Jazmin Döme, Viola Sahler, Leia Marinovic, Pauline Parpart und Alexandra Vesper. Betreut wurde die Mannschaft von Burkhard Lamm.

(Hinweis in eigener Sache:
Ein Foto der Teilnehmerinnen kann an dieser Stelle wegen fehlender Einverständniserklärungen nicht veröffentlicht werden)

Weiterlesen

„La terre est ronde“

Finale des Vorlesewettbewerbs in französischer Sprache in Frankfurt

Am 16.5.2018 fand in der bibliotheque francophone im Erwin-Stein-Haus in Frankfurt das Finale des Vorlesewettbewerbs in französischer Sprache statt, an dem  Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen aus ganz Hessen teilnehmen konnten.

Sharleen Sau’r (8.6) hatte sich bereits innerhalb eines schulinternen Vorlesewettbewerbs als Schulsiegerin qualifizieren können und vertrat in diesem Jahr das Grimmelshausen-Gymnasium beim Finale in Frankfurt.

Sharleen trug sowohl  einen Auszug aus der von ihr selbst gewählten Lektüre „La terre est ronde“ von B...

Weiterlesen

Grimmels holen Deutschen Vizemeistertitel nach Gelnhausen

Dieses Schuljahr kann die Schach AG des Grimmels wieder auf eine erfolgreiche Saison zurückblicken. So wurden Hessenmeister- und Vizehessenmeistertitel in unterschiedlichen Altersklassen ans Grimmelshausen Gymnasium geholt und schließlich in der WK IV (Jahrgang 2005 und jünger) die damit verbundene Qualifikation für die Deutschen Schulschachmeisterschaften erreicht. Diese fanden vom 3. – 6. Mai in Bad Homburg statt. In neun Runden Schweizer System wurde dort unter 36 Mannschaften der Deutsche Meister ermittelt.

Auch...

Weiterlesen