Die SPEKTRUM-Chefredaktion wird verabschiedet

Am Montag, den 29.6. 2020  wurde die Chefredaktion unserer Schülerzeitung mit einem kleinen Geschenk vom Grimmels verabschiedet. Dabei bedankte sich Frau Ruf für die engagierte Arbeit, die zu zwei Ausgaben des SPEKTRUMs geführt hat und übergab zusammen mit Herrn Malz ein kleines Geschenk.

Die dritte Ausgabe konnte wegen der Corona-Pandemie leider nicht mehr erstellt werde. Doch die neue Chefredakteurin um Jule Müller wird sich im kommenden Schuljahr – wenn die Corona-Lage es zulässt – gleich ans Werk machen und an der Ausgabe Nr.3 weiterarbeiten.

Wir bedanken uns recht herzlich für den engagierten Einsatz bei Joel Feil und der intensiven Betreuung durch Daniel Daub.

Die Schülerzeitung hat am Grimmels nicht nur eine sehr lange Tradition, sondern ist auch ein leuchtendes Beispiel für die Grundrechte in unserer Gesellschaft, wie Presse- und Meinungsfreiheit.

Die Fördervereine der Eltern und des Simplicissimus haben bereits aktive Hilfe bei der Herstellung der kommenden Schülerzeitung zugesichert.