Echtes Beachwetter beim Landesentscheid in Frankenberg

Grimmelsschüler belegen im Beachvolleyball den 5. Platz

Im Unterschied zu den kühlen Temperaturen beim Regionalentscheid vor vier Wochen fanden am 05.06.2019 die Spiele in Frankenberg (Eder) bei echtem Beachwetter statt.

Die acht qualifizierten Mannschaften spielten die Vorrunde in zwei Gruppen auf vier Feldern. Parallel spielten dabei jeweils alle Mädchen-, danach die Mixed- und dann die Jungenmannschaften usw. Ihre Vorrunde konnten unsere Schülerinnen und Schüler, die allesamt die Klasse 10.6 besuchen, mit dem 3. Platz beenden. Leider sah das Reglement vor, dass nur die zwei Gruppenersten jeweils die anschließenden Überkreuzvergleiche durchführten und auch das Spiel um Platz 3 fand aus Zeitgründen nicht statt. Im Endspiel besiegten die Hofheimer – sie erwarben dadurch die Fahrkarte nach Berlin – das Team aus Wiesbaden, die Plätze 3 gingen an Biedenkopf und Kronberg.

Insgesamt betrachtet war es ein schöner, allerdings auch langer Tag, der für unsere Mannschaft, bestehend aus Helen Brandes, Till Engel, Malte Kolb, Cris Munteanu, Niklas Göbel sowie Klara und Paula Sommer, zu einem beachtenswerten Ergebnis geführt hat. Hierzu gratulieren wir den Volleyballerinnen und Volleyballern recht herzlich. Begleitende Lehrkraft war Vera Dübotzky.