Englisch – Vorlesewettbewerb 2009

engl-vorlesewettbAm 28. und 29. April 2009 fand im Grimmelshausen Gymnasium zum zweiten Mal der Vorlesewettbewerb in Englisch statt. Initiator dieser Veranstaltung ist der Englisch-Lehrer Jörg Höller.

Sieben Schülerinnen und Schüler aus der Jahrgangsstufe 7 hatten sich für den Wettbewerb gemeldet. Nach dem ersten Wettbewerbstag waren drei Teilnehmer für die Finalrunde qualifiziert.

In der Aula des Grimmelshausen Gymnasiums wurde im Beisein der gesamten Jahrgangsstufe der beste Leser ermittelt. Das Finale bestand aus zwei Runden: in der ersten Runde stellte jeder Schüler ein von ihm selbst ausgesuchtes Buch vor und las eine längere Passage daraus vor; in der zweiten Runde bekam jeder Teilnehmer einen unbekannten Text vorgelegt, den er möglichst fehlerfrei vortragen sollte.

Die Jury aus Lehrern, Lehrerinnen, zwei Schülerinnen und einem Schüler bewertete die Qualität der Präsentationen und vergab die einzelnen Plätze. Belohnt wurden die Teilnehmer jeweils mit einer Urkunde und mit Buchgeschenken.

Den ersten Platz belegte Lars Fiedler (7.1). Jonas Unden (7.4) und Lina Knoth (7.2) erreichten den zweiten und dritten Platz. Mut und Können bewiesen aber auch die anderen Teilnehmer: Zoe Leutnant (7.3), Alina Kraus (7.5), Carolin Riehl (7.6) und Bianca Uebrück (7.7).

Bild: Jörg Höller (links) mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern und einigen Mitgliedern der Jury