Grimmels rockt – Abischerz am GGG

Pünktlich zur großen Pause wurde am Mittwoch, dem 11.6., der Unterricht an der Grimmelshausenschule von vermummten Gestalten unterbrochen. Mit großkalibrigen Wasserpistolen bewaffnet zwangen diese Gestalten – die Absolventen des aktuellen Abiturjahrganges – alle 1900 Grimmels auf den Schulhof.

Dort ging zu den Klängen der „Abi-Band 2008″ der traditionelle Abischerz über die eigens dazu aufgebaute Bühne. Muntere Spielchen wechselten sich ab mit Live-Musikeinlagen. So bemalten Schulleiter Friedrich Bell, Personalrat Philipp von Giercke und Hans-Günter Passmann unter dem Titel „Pimp my ride“ (= „Motz meine Karre auf“) das schon etwas betagte Kfz des Kunstlehreres Christoph Pullmann mit Fingerfarben. In handfesten Ritterspielen maßen danach Oliver Sust, Nico Günther und Oliver Schulze mit Oberstufenschülern ihre Kräfte.