Jugend trainiert für Olympia …

…Landesentscheid Gerätturnen Mädchen

(von Kathrin Noll)

Am Mittwoch, den 29.03.2017, traten die Turnerinnen des GGG beim Landesentscheid des schulsportlichen Wettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“, Wettkampf IV im Jugendsportzentrum Sensenstein bei Kassel an.

Neben Gerätebahnen am Boden, Balken, Sprung und Parallelbarren mussten die Mädchen zudem ihr Können im Synchronturnen unter Beweis stellen. Außerdem beinhaltete der Wettkampf die drei Sonderprüfungen Standweitsprung, Stangenklettern und Staffellauf.

Insgesamt erturnten die Schülerinnen mit soliden, sturzfreien Übungen den 7. Platz. Beim Stangenklettern waren sie unter den neun startenden Teams drittbeste.

Das Goethe-Gymnasium aus Kassel erreichte den ersten Platz und hat sich somit die Teilnahme am Bundesentscheid in Berlin erturnt.

Betreut wurden die Turnerinnen von Sportlehrerin Kathrin Noll.