Laura Böhm ist Vokabelkönigin

Latein-Vokabelwettbewerb am GGG
Am 20. Januar 2010 fand erstmals am GGG für die Jahrgangsstufe 6 ein freiwilliger schulinterner Wettbewerb zum „Latein-Vokabelkönig“ des Jahrgangs statt. Teilnehmen konnte jeder Schüler, der sich in einer Vorrunde durch gute Vokabelkenntnisse qualifiziert hatte.

Die Vokabelspezialisten mussten dann in der Hauptrunde unter Beweis stellen, dass sie nicht nur die lateinischen Vokabeln mit allem Drum und Dran , sondern die Vokabeln auch ungewohnter weise in umgekehrter Richtung (Deutsch.-Latein.) beherrschen, sich mit Wortfamilien auskennen, Bildern die passende Vokabel zuordnen können, lateinische Synonyme kennen und sich auch von ähnlichen Vokabeln nicht verwirren lassen.

Von den 15 Schülerinnen und Schüler, die sich für den Wettbewerb qualifiziert hatten, wurde Laura Böhm (Klasse 6.6) zur Vokabelkönigin des Jahrgangs gekürt. Den zweiten Platz belegte Olivia Kirchner (Klasse 6.8), gefolgt von Michelle Knauf (Klasse 6.6) auf dem 3. Platz.