Pädagogische Mittagsbetreuung

Betreuungsangebot

Das Grimmelshausen-Gymnasium bietet für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 7 eine Pädagogische Mittagsbetreuung an. Es ist Ihnen freigestellt, in welchem Maße Sie das Angebot der Pädagogischen Mittagsbetreuung nutzen möchten. So haben Sie die Möglichkeit, Ihr Kind für einen Tag oder mehrere (max. 4) Tage anzumelden. Kinder, die an der Pädagogischen Mittagsbetreuung teilnehmen möchten, werden von Ihnen verbindlich für ein Schulhalbjahr angemeldet.

Betreuungszeiten

Montags bis donnerstags jeweils von der 7. bis zur 9. Std., also von 13.00 bis 15.15 Uhr

Während der Schulferien und an beweglichen Ferientagen besteht kein Betreuungsangebot, jedoch bieten wir an den Nachmittagen, die aufgrund von Konferenzen etc. unterrichtsfrei sind, eine Notfallbetreuung an.

Organisatorischer Ablauf

13.00 – 13.25 Uhr Gemeinsames Mittagessen
13.25 –  14.00 Uhr „Bewegte Pause“
ab 14.00 Uhr Hausaufgabenbetreuung bzw. betreutes Lernen
danach „Freies Spiel“
15.15 Uhr Ende der Pädagogischen Mittagsbetreuung

 

Zusammensetzung der Betreuungsgruppen

Die Zusammenstellung der Gruppen gestaltet sich folgendermaßen:

Die Gruppen werden so geplant, dass die Kinder mit ihren Klassenkameraden in einer Betreuungsgruppe sind. Je nach Stärke einer Klassengruppe, kommen Kinder aus anderen Klassen hinzu. Die Größe der Gesamtgruppe liegt bei durchschnittlich 15 Kindern.

Betreuungskräfte

Jede Betreuungsgruppe (zurzeit 6 Gruppen) hat für das Schuljahr einen festen Betreuer als Ansprechpartner. Ältere Schülerinnen und Schüler sowie Sportlehrer komplettieren das Team.

Betreuungskosten

Mit Ausnahme des Mittagessens (zwischen 2 € und 3,20 €) ist die Pädagogische Mittagsbetreuung kostenfrei. Finanziell schwächer gestellte Familien bekommen Zuschüsse vom Kreis für das Mittagessen.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt in der Regel über unser Wahlmodul ProWalus. Jeder Wahlberechtigte erhält mit der Anmeldebestätigung (Jahrgang 5) bzw. gegen Ende des vorangegangenen Schuljahres (Jahrgang 6 und 7) eine Zugangsberechtigung. Darüber hinaus ist eine schriftliche Anmeldung über das Sekretariat möglich.

Ansprechpartner

Die Organisation und Koordination erfolgt durch Herrn Stubbig.