Statistik

Schülerzahlen zu Beginn des Schuljahres 2016/2017

Sekundarstufe 1 993
Sekundarstufe 2 281
Gesamt 1274
  • In der Sekundarstufe I wurden 36 Klassen mit einer durchschnittlichen Schülerzahl von 27,6 gebildet.
  • Im Schuljahr 2016/17 Jahr gibt es eine Besonderheit: Grundsätzlich fällt bei Gymnasien beim Wechsel vom G8- auf das G9-System in einem Jahr die Einführungsphase der Gymnasialen Oberstufe weg (Schüler/innen besuchen dann das 10. Schuljahr in der Sekundarstufe I).
    Dennoch ist es gelungen, ein Angebot mit entsprechenden Wahlmöglichkeiten in der Einführungsphase mit 2 Klassen zu etablieren (z. B. einzelne G8-Schüler, G9-Schüler wechseln von anderen Schulen an unsere Gymnasiale Oberstufe, Rückkehrer von Auslandsjahr).
    Im darauffolgenden Schuljahr 2017/18 ist die konzeptionelle Lösung für den „besonderen Jahrgang“ in der Einführungsphase nicht mehr erforderlich.
  • In der Qualifikationsphase in der Gymnasialen Oberstufe (Q1 und Q3) gibt es 17 Tutorengruppen.