Von Königinnen und Kaiserinnen

Latein-Vokabelwettbewerbe am GGG

Seit Januar 2010 finden am GGG Vokabelwettbewerbe im Fach Latein statt, in denen in Jahrgang 7 der „Vokabelkönig“, in Jahrgang 8 der „Vokabelkaiser“ und in Jahrgang 9 der „Vokabelexperte des Jahrgangs“ ermittelt werden. 

Bei den Vokabelwettbewerben müssen die Schüler zeigen, dass sie ihre Vokabeln gut gelernt haben und diese auch in kreativen Aufgaben – z.B. von welchem lateinischen Wort sich Fremdworte ableiten lassen – anzuwenden wissen. Der Anspruch der Wettbewerbe steigt von Jahr zu Jahr, sowohl was den Vokabelumfang als auch die Anzahl der unterschiedlichen Aufgabenformate anbelangt.

In diesem Herbst fanden wieder die Wettbewerbe zum Vokabelkönig und zum Vokabelkaiser statt. An den jeweiligen Vorrunden der Latein-Wettbewerbe nahmen in diesem Jahr besonders viele Schüler teil, von denen 25 zur jeweiligen Hauptrunde zugelassen wurden.

Der Vokabelkönig war in diesem Jahr besonders spannend, da sich viele hervorragende Vokabellerner qualifiziert hatten. So gibt es auch ausnahmsweise vier Preisträger. Neue Vokabelkönigin ist Sarah Schum (7.7). Vizekönig wurde Jan-Luca Bös (7.7), dicht gefolgt von Christoph Deutsch (7.4) und Anna Lückel (7.7) auf dem dritten Platz.

Für den Wettbewerb zum Vokabelkaiser hatten sich die Teilnehmer der letzten Runde besonders gut vorbereitet, um den Sieger des Vorjahres – Marlon Lerch- vom Thron zu stoßen. Die Arbeit zahlte sich aus, da sie die Ergebnisse des letzten Jahres deutlich verbessern konnten, so dass es auch hier vier Preisträger gibt: einen hervorragenden Sieg errang Floris Gibbe (8.5), die nun die neue Vokabelkaiserin ist. Auf dem zweiten und dritten Platz landeten Tim Grossklass (8.4), Lea Rasekhi (8.5) und Moritz Bohlender (8.5).

Herzlichen Glückwunsch allen Siegern !!

Die Fachschaft Latein hofft, dass beim nächsten Mal noch mehr Latein-Begeisterte teilnehmen! Wir sind gespannt, wer im nächsten Jahr beim Wettbewerb die Nase vorn haben wird. Bastian Hohm, der 2012-2013 in allen drei Wettbewerben den ersten Platz errungen hatte, schrieb für unser Jahrbuch: „Ich empfehle jedem, der Latein als 2.Fremdsprache gewählt hat, an diesen Wettbewerben teilzunehmen, weil man bei diesen im Umgang mit den Vokabeln sicherer werden und außerdem tolle Preise gewinnen kann.“

Die Teilnehmer des Wettbewerbs zum Vokabelkönig waren: Laura Ackermann, Leni Bäuscher, Jan-Luca Bös, Christoph und Oliver Deutsch, Luca Eisenacher, Sophia Grauel, Astrid Halterbeck,  Mareike Harms, Justus Koch, Steffen Kröger, Anna Lückel, Sarah Schum und Ronja Zellmann.

Die Teilnehmer des Wettbewerbs zum Vokabelkaiser waren: Moritz Bohlender, Kaan Cevic,  Floris Gibbe, Lena Gonzales, Tim Grossklass, Levin Guhr, Lea Rasekhi, Karla Reuter, Ben Sahler und Christoph Werthmann.