Aktive Intensivklassen

Lagerfeuer und Budenzauber

Ausflug der Intensivklassen nach Fulda

Die beiden Intensivklassen des Grimmelshausen-Gymnasiums machten sich am 15.12.22 mit ihren Lehrerinnen Maria Respondek, Nathalie Grischkat Iris Frau Schubert auf den Weg nach Fulda. Dort besuchten sie zunächst die Kinderakademie. Nach einer Schneeballschlacht konnten sich alle Teilnehmenden an einem Lagerfeuer mit Kinderpunsch, gerösteten Marshmallows und allerlei Süßigkeiten stärken. Anschließend ließen sie ihrer Kreativität bei einem Seedball-Workshop freien Lauf und flanierten daraufhin über den Weihnachtsmarkt in Fulda. Dort ließen sie sich von der weihnachtlichen Stimmung verzaubern.

Für alle Beteiligten war dieser Ausflug ein unvergessliches Erlebnis. Das Grimmels dankt hierfür insbesondere Anke Seidl und Thorsten Kiechle vom Malteser Hilfsdienst, die diesen Tag maßgeblich organisiert und die Klassen auf dem Ausflug begleitet haben. Ohne die Unterstützung der Malteser wäre die Durchführung dieses Tages sicher nicht in dieser Form möglich gewesen.

S-Pray for Ukraine

Intensivklasse des Grimmels nehmen an Graffiti-Workshops teil

Im Rahmen eines Kunstprojekts mit dem Titel „S-Pray for Ukraine“, das Anke Seidl und Thorsten Kiechle vom Malteser Hilfsdienst gemeinsam mit dem Künstler Volane initiiert hatten, konnten Lernende der Intensivklassen des Grimmelshausen-Gymnasiums und der Ludwig-Geißler Schule ihre Gefühle und Erlebnisse verarbeiten. Während zwei Graffiti-Workshops entstanden eindrucksvolle Kunstwerke. Die Realisation des Projekts wurde dabei unter anderem durch eine Spende der SV des Grimmels ermöglicht.

Alle Bilder wurden zunächst in einer Vernissage in Gelnhausen/Meerholz ausgestellt. Einige davon können schon bald nach den Weihnachtsferien in den Räumen des Grimmels bewundert werden.