Das Grüne Klassenzimmer hat jetzt eine Gartenhütte

Grimmelshausen-Gymnasium bietet Unterricht im Schulgarten an

Mitten zwischen den Apfelbäumen im Schulgarten des Grimmelshausen-Gymnasiums steht seit letzter Woche eine Gartenhütte. Diese ist mit Hilfe von vielen Helfern erst auf dem Gelände eines Baumarkts ab- und im Schulgarten wieder aufgebaut worden. Sie ist ausgestattet mit drei Bierzeltgarnituren, an denen 30 Schülerinnen und Schüler Platz haben. Die Verwendung dieser Sitzgarnituren soll den Grimmels die Möglichkeit geben, bei gutem Wetter Unterricht im Schulgarten abzuhalten und der Enge des Klassenraums mal zu entfliehen.

An dieser Stelle sei dem Baumarkt Link und Becker, dem Förderverein Simplicissimus e.V. und dem Lions-Club, dem Dachdeckermeister Viehmann und besonders unseren Hausmeistern gedankt. Weitere fleißige Hände kümmerten sich um die Verpflegung und Unterstützung beim Ab- und Aufbau. Besondere Anerkennung gebührt dem Koordinator der „Hüttenverpflanzung“,  Thorsten Heberling.

Ab jetzt können die Tische und Bänke (Gartenhütte) beim Planungsteam gebucht und dann genutzt werden.