Die Schulgartenhütte als letztes Puzzleteil für das Grüne Klassenzimmer

Förderer und Unterstützer des Grimmels übergeben die Hütte

Am Donnerstag, den 14. Juli 2022, wurde die Gartenhütte im Schulgarten des Grimmelshausen-Gymnasiums offiziell eingeweiht. Dabei waren die Förderer und Unterstützer eingeladen und haben mit dem Durchschneiden der Schleife die Hütte offiziell zur Nutzung für alle Grimmels übergeben.

Somit nimmt das Projekt „Grünes Klassenzimmer“ mit dem Schulgarten, der Imkerei, dem Schulwald, der Kinderorganisation Plant-for-the-Planet und der Koch-AG unter der Leitung von Frank Dietz für das neue Schuljahr Fahrt auf. Viele Schülerinnen und Schüler können sich in die AGs einwählen. Darüber hinaus laden drei Sitzgarnituren bis zu 30 Schülerinnen und Schüler zu einem Unterricht unter Apfelbäumen im Schulgarten ein.

Neben den vielen fleißigen Händen aus dem Kollegium, den Freunden des Grimmels und den Hausmeistern bedankt sich die Schule für die Unterstützung herzlich bei HolzLand Link und Becker, dem Dachdeckermeister Viehmann, dem Bauzentrum Rüppel, dem Lionsclub Main Kinzig Barbarossa und dem Förderverein Simplicissimus.