Erfolg im internationalen Bolyai-Finale

Das Grimmelshausen-Gymnasium wurde in diesem Jahr die Ehre zuteil, das Gewinnerteam des internationalen Mathematikwettbewerbs „Bolyai“ zu stellen.

Nachdem Chistoph, Oliver und Volker Deutsch sowie Richard Bethke bereits im Jahr 2022 deutschlandweit den ersten Platz in der Vorrunde belegt hatten, zogen sie bereits vor zwei Jahren ins internationale Finale ein, welches in Budapest stattfindet. Dort lösten sie als Team schwierige Mathematikaufgaben als deutsche Vertreter gegen zahlreiche andere Teams aus ganz Europa und verfehlten dort leider aber einen Platz auf dem Siegertreppchen.

Umso erfreulicher ist es, dass die vier Abiturienten ihre Schulkarriere neben bestandenem Abitur auch noch mit dem Titel „Europameister des Bolyai-Wettbewerbs 2024“ (anzumerken: Mit voller Punktzahl in der Vor- wie der Finalrunde) beenden konnten.

Herzlichen Glückwunsch!