Halbfinale beim Spanisch-Vorlesewettbewerb „Leo,leo“

Eren Seyrettin aus der 8.2 erringt den dritten Platz

Eren Seyrettin Karakas (Klasse 8.2), Lina Marie Altmann (Klasse 10.2), Jannis Alexander Schenk (Klasse 7.1)

Das diesjährige Halbfinale des spanischen Vorlesewettbewerbs „Leo, Leo“ fand am 06.04.2022 in hybrider Form (Präsens und digitale Teilnahme) an der Hohe Landesschule in Hanau statt. Das Grimmels nahm daran online in 3 Niveaustufen teil und die Vorleserinnen und Vorleser traten gegen mehrere Schülerinnen und Schüler aus anderen Schulen der Region an. Die Jury wurde von den betreuenden Spanischlehrkräften der Teilnehmerschulen gebildet, die das Vorlesen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Punkten bewerten und so die Sieger ermitteln mussten.

Für das Grimmels konnte in der Kategorie A1 Jannis Alexander Schenk (Klasse 7.1) den 7. Platz, im Niveau A2 Eren Seyrettin Karakas (Klasse 8.2) den 3. Platz und Lina Marie Altmann (Klasse 10.2) den 4. Platz belegen.

Leider konnte sich das Grimmels damit diesmal nicht für einen Platz im Finale in Frankfurt am „Instituto Cervantes“ sichern, die Konkurrenz war sehr stark. Dennoch war es für alle Teilnehmenden eine bereichernde Erfahrung, vor einer Jury und den anderen Kandidatinnen und Kandidaten vorzulesen.

Bis zum nächsten Jahr, wenn es wieder heißt: «Leo, leo, ¿Qué lees?»!

Julia Brandt (i.A. für die Fachschaft Spanisch)