Der literarische Weihnachtsbaum

Danke an alle für die wunderschönen, kreativen und abwechslungsreichen Beiträge. Wir haben sie alle mit großer Freude gelesen. Die Entscheidung ist uns sehr schwergefallen.  

Wie man sieht, ist eine Bibliothek nicht nur ein stiller Ort voller Bücher. Es ist auch ein Ort der Begegnung, der Kreativität, des Verweilens und des Wissens. Es ist auch ein Ort der unendlich vielen Welten. 

Weiterlesen

Aktive Intensivklassen

Lagerfeuer und Budenzauber

Ausflug der Intensivklassen nach Fulda

Die beiden Intensivklassen des Grimmelshausen-Gymnasiums machten sich am 15.12.22 mit ihren Lehrerinnen Maria Respondek, Nathalie Grischkat Iris Frau Schubert auf den Weg nach Fulda. Dort besuchten sie zunächst die Kinderakademie. Nach einer Schneeballschlacht konnten sich alle Teilnehmenden an einem Lagerfeuer mit Kinderpunsch, gerösteten Marshmallows und allerlei Süßigkeiten stärken. Anschließend ließen sie ihrer Kreativität bei einem Seedball-Workshop freien Lauf und flanierten daraufhin über den Weihnachtsmarkt in Fulda. Dort ließen sie sich von der weihnachtlichen Stimmung verzaubern.

Weiterlesen

Ach du fröhliche?! Zoff im Stall

Schulgottesdienst des Grimmels zu Weihnachten

Nach zweijähriger Coronapause konnte in diesem Jahr wieder der traditionelle ökumenische Schulgottesdienst zu Weihnachten stattfinden. Zum Motto „Ach du fröhliche?! Zoff im Stall“ hatte das Team der Ansprechbar unter den Schulseelsorgern Hartmut Winkler und Daniel Stehling einen ergreifenden Gottesdienst vorbereitet.

Weiterlesen

Volleyball-Mädchenmannschaft des Grimmels für Landesentscheid qualifiziert

Nachdem es für die im Wettkampf III (Jahrgänge 2008 bis 2011) startenden Mädchen auf Kreisebene mangels teilnehmender Mannschaften keine Spiele im Oktober gegeben hatte, fanden am Mittwoch, 14.12.2022, in Hanau die Spiele im Rahmen des Regionalentscheids statt. Die Spielerinnen, die aus den Vereinen in Gelnhausen und Lieblos stammen, trafen sich vor dem Wettkampftag einige Male in heimischer Halle, um gemeinsam zu trainieren und sich gegenseitig auf dem Spielfeld besser kennenzulernen.

In ihrem ersten Spiel trafen die Vertreterinnen des Grimmels auf die Schülerinnen aus Obertshausen. Nachdem der erste Satz souverän mit 25 : 10 Punkten gewonnen werden konnte, musste man den zweiten Satz mit 22 : 25 abgeben, konnte aber im dritten Satz wieder überzeugen und diesen mit 15 : 8 gewinnen. Das zweite Spiel gegen die Schülerinnen aus Hanau ging deutlich mit nur 11 bzw. 12 Gegenpunkten für die Gelnhäuser aus. Im dritten Spiel gewannen die Hanauer, die sich dadurch ebenso wie die Schülerinnen des Grimmels über die Qualifikation zum Landesentscheid freuen konnten.

Weiterlesen

27 DELF-Prüfungen am Grimmels

Verleihung der DELF-Sprachzertifikate an 27 Schülerinnen und Schüler des Grimmelshausen-Gymnasiums durch die betreuenden Lehrkräfte Nathalie Grischkat, Katrin Noll und Kirsten Nüchter sowie den neuen Leiter des Fachbereichs I, Eiko Fues, am vergangenen Freitag, 16.12.2022

Drei Schülerinnen legen Niveau B1 ab

Zu Beginn des Schuljahres 2021/22 meldeten sich 27 Schülerinnen und Schüler des Grimmelshausen-Gymnasiums Gelnhausen für die DELF-Prüfungen an. Speziell für Schulen wird das Sprachzertifikat DELF scolaire vom Institut français angeboten, bei dem die Lerninhalte der Welt der Jugendlichen angepasst sind. Man unterscheidet vier Niveaustufen von A1 bis B2, die differenzierte Anforderungen in den Bereichen Sprechen, Hören, Lesen und Schreiben beinhalten.

Weiterlesen

Turnerinnen des Grimmels erreichen 3. Platz beim Regionalentscheid Gerätturnen WK III

Am 07. Dezember 2022 startete das Grimmelshausen-Gymnasium mit einer Mädchenmannschaft beim Regionalentscheid des schulsportlichen Wettkampfs „Jugend trainiert für Olympia“ in der Sportart Gerätturnen in Steinau und verpasste sehr knapp die Qualifikation für den Landesentscheid.

Trotz dreier krankheitsbedingter Ausfälle gelang es den Turnerinnen, nach dem dritten Gerät auf Platz 2 zu stehen. Vor allem am Sprung waren sie der Konkurrenz überlegen. Am Boden, dem letzten Gerät, verloren sie jedoch ihren Vorsprung und dadurch fehlten am Ende 0,45 Punkte zum zweiten Platz. Mit insgesamt 139,05 Punkten erreichten sie den 3. Platz. Sieger wurde die Weibelfeld-Schule aus Dreieich vor der Karl – Rehbein – Schule aus Hanau. 

Weiterlesen

Schreibworkshop mit Jason Bartsch

So langsam werde ich doch immer aufgeregter, aber andererseits reizt es mich auch total, auf die Bühne zu gehen. Ich stelle mir vor, wie ich gleich dort oben stehen werde und alle mir lauschen werden. Vom Scheinwerferlicht geblendet zu sein. Und schon höre ich meinen Namen und laufe in Richtung der Bühne. Jetzt geht es los.

Und wie kam’s dazu? Ja, das war so: Jedes Jahr findet an unserer Schule der Grimmels-Schreibwettbewerb statt. Es können dort Texte aller Art abgegeben werden. Kurze Gedichte, lange Geschichten. Und alle, die dieses Jahr bei dem Wettbewerb gewonnen haben, bekamen als Preis die Teilnahme an einem Schreibworkshop bei Jason Bartsch. Jason ist Poetry Slammer und Musiker.

Weiterlesen
1 2 3 4 214