Wir machen die Ansprechbar wieder auf

Euch fehlt der Kontakt zu anderen? Uns auch.
Deshalb eröffnen wir trotz Corona die Ansprechbar wieder.
Wenn ihr Lust habt, kommt vorbei:
Immer montags zwischen elf und zwölf über Videokonferenz, 100% coronafrei.
Gebt einfach diesen Link in euren Browser ein, installiert die zoom-App und trefft nette Leute.

https://us02web.zoom.us/j/82653450420

Wir freuen uns darauf, euch wieder zu sehen, zu hören, wie es euch geht und vielleicht ein kurzes Spiel zu starten

Weiterlesen

100 Pro – eine Herzensangelegenheit

„Die Grimmels wollen Leben retten können!“

Wir hoffen alle, dass wir nie in die Situation kommen, dass es von uns abhängt, wie gut es um die Überlebenschancen von jemandem steht. Aber wie sich gerade in diesen Zeiten zeigt, ist die Vorbereitung auf einen Ernstfall immens wichtig. So kann man für den Notfall gewappnet sein und mit einem Gefühl von Sicherheit auch Herausforderungen besser meistern.

Daher schlug unser Herz schneller, als wir erfuhren, dass wir Dank des Vereins der Ehemaligen stolze Besitzer von 16 Little-Anne-Wiederbelebungspuppen mit tollem Zubehör geworden sind. Ein riesengroßes Dankeschön an dieser Stelle an den Verein der Ehemaligen, ohne den das nie möglich gewesen wäre.

Weiterlesen

Gutscheinplattform für Gelnhäuser Unternehmen

Quelle: GNZ vom 3.4.2020

Als ab dem 16. März wegen des Coronavirus nicht nur die Schulen, sondern auch die Läden, Restaurants und Bars schließen mussten, brachte das viele von ihnen in eine schwierige wirtschaftliche Lage. Eine Gruppe aktueller und ehemaliger Grimmels-Schüler nahm sich daraufhin sehr spontan ein besonderes Projekt vor, um zu helfen:

Eine Gutscheinplattform für Gelnhäuser Unternehmen.

Weiterlesen

Unterstützungsangebote

Nicht nur für Erwachsene ist die derzeitige Situation mit Ängsten und Sorgen ganz unterschiedlicher Art verbunden. Für unsere Schüler und ihre Familien bietet der Main-Kinzig-Kreis Beratung und Unterstützung per Telefon und Email an. Der Flyer im PDF-Format enthält alle wichtigen Daten.
Auf besondere Probleme, die sich aus der größeren Nähe innerhalb der Haushalte während der Kontaktbeschränkungen ergeben, wurde bereits in zahlreichen Beiträgen in den Medien hingewiesen.
Ebenfalls im PDF-Format veröffentlichen wir dazu ein Informationsblatt des „Unabhängigen Beauftragten für Fragen des Kindesmissbrauchs“.

Außerdem steht Ihnen selbstverständlich unser Angebot der telefonischen Unterstützung durch Herrn Eichenauer weiterhin zur Verfügung.

Weiterlesen

Die Digitalisierung schreitet am Grimmels voran

Die Schülerinnen und Schüler der iPad-Klasse mit ihren Geräten, die sie auch zuhause nutzen

Zwei neue iPad-Klassen für August geplant

Das Grimmelshausen-Gymnasium will nach den positiven Erfahrungen mit der ersten iPad-Klasse ab dem kommenden Schuljahr zwei weitere iPad-Klassen anbieten. „Ohne die umfassende Unterstützung des Schulträgers wäre dies nie möglich gewesen“, dankt Schulleiterin Tina Ruf insbesondere Herrn Kreisbeigeordneten Ottmann und Herrn Kiwitz vom Amt für Finanz-, Rechnungswesen und EDV.

Weiterlesen

Arbeiten in Teams mit viel Freude und Spaß

Grimmelshausen-Gymnasium zieht nach drei Wochen im „Home Office“ sehr positive Bilanz

Unterrichten in Zeiten der Corona-Pandemie – aber wie? Mit dieser Frage hat sich auch die Schulgemeinde des Grimmelshausen-Gymnasiums schon sehr früh auseinandergesetzt und im Rahmen einer Dienstversammlung am Dienstag, 10.3., den Grundstein dazu gelegt, dass der Unterricht über die Plattform von Office 365 auch nach der offiziellen Schließung der Schule weitergeführt werden kann.

Mit großem Engagement hat Nico Günther, Informatiklehrer am Grimmels, das Kollegium darin unterwiesen, in Office 365 Gruppen anzulegen und mit diesen dann auf verschiedenen Plattformen zu arbeiten. Zum Beispiel ist es jetzt möglich, im Bereich „Teams“ eine Video-Konferenz zu schalten oder den Schülerinnen und Schülern Videos zu schicken, die den Inhalt einer Hausaufgabe oder auch deren Lösung noch einmal erklären. Außerdem wird den Schülerinnen und Schülern über den Gruppen-Chat die Möglichkeit für Rückfragen oder auch Diskussionen gegeben.

Weiterlesen

Telefonische Unterstützung durch Herrn Eichenauer

Liebe Eltern,

liebe Schülerinnen und Schüler,

die momentane Situation stellt die Eltern und Schülerinnen und Schüler vor eine besondere Herausforderung. Die Routinen des Alltags, wie z.B. der Gang zur Arbeit oder zur Schule fehlen und die gemeinsame Zeit im familiären Umfeld nimmt deutlich zu. Dies kann zu Konflikten und Krisen führen. Auch das Fehlen der sozialen Kontakte kann sich belastend äußern.

Weiterlesen

Informationen zum Wahlunterricht Klasse 9

Liebe Eltern und Sorgeberechtigten der Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 8,

liebe Schülerinnen und Schüler,

bedingt durch die aktuelle Schulschließung mussten auch unsere Informationsveranstaltungen zum „Jahrgangsbezogenen Wahlunterricht (WU) in den Klassen 9 und 10“ entfallen.

Weiterlesen
1 2 3 63