Jazzkeller-Revival on air mit Spendenaktion

Seit nunmehr 13 Jahren finden die sogenannten Jazzkeller-Revival-Abende im Kulturkeller des Grimmelshausen Gymnasiums in Gelnhausen statt. Corona-bedingt musste die Veranstaltung, die traditionell zum Marktfreitag am Barbarossamarkt- und Schelmenmarktwochenende ihr Publikum anzieht, im Herbst 2020 erstmals abgesagt werden. Obwohl auch 2021 der Barbarossamarkt nicht im März stattfinden wird, hat sich das Organisationsteam entschieden, den treuen Fans der Veranstaltung eine Möglichkeit zu geben, wenigstens zu Hause im kleinen Kreis zu gewohnt bester Musik zu tanzen und sich im möglichen Rahmen zum gemeinsamen Hören zu treffen. Der langjährige DJ Rüdiger Heller wird live auflegen und zwischen den Songblöcken wird es ein Interview mit dem ehemaligen Schulleiter des GGG, Heiner Kauck zu hören geben. Zwei Stammmitglieder des Orgateams, Kerstin Völker-Zahn und Holger Christanz, werden außerdem im Studio Anekdoten zur Geschichte des Jazzkellers erzählen bei dem auch die Zuhörer aufgerufen sind, sich mit telefonischen Beiträgen während der Übertragung live einzubringen. Auf die Ohren gibt es das Ganze online im Hitmix bei Radio MKW (https://radiomkw.fm/) am Freitag, 12. März 2021, 21.00 – 0.00 Uhr, nachzulesen auch auf der Jazzkeller Revival-Facebookseite.

Die Sendung unterstützt außerdem einen guten Zweck. Da weder Jazzkeller noch andere schulische Veranstaltungen derzeit möglich sind, um z.B. durch den Verkauf  von Essen  und Getränken, Geld für besondere Projekte einzunehmen, sind die Zuhörer*innen aufgerufen, für „Grimmels on stage – Modernisierung der Aula“ zu spenden. Unter denjenigen, die ihre getätigte Spende inklusive Musikwunsch per Mail an vorstand@seb-grimmels.de melden, werden 3 Personen ausgelost, die bei der nächsten Live-Veranstaltung im Kulturkeller Ihren Wunschsong gespielt bekommen. Wenn das kein Anreiz ist 😉 Außerdem können sich Zuhörer*innen unter dieser Mailadresse mit Angabe ihrer Telefonnummer für einen Rückruf melden, wenn Sie eine Jazzkeller-Anekdote live zum Besten geben möchten. Auch Fotos von der heimischen Tanzfläche sind mit Genehmigung zur Veröffentlichung dort willkommen. Wer spenden möchte kann dies tun an: Eltern fürs Grimmels, IBAN DE75507500940039000435, Verwendungszweck JKR

Weiterlesen

#BLM meets Gelnhäuser Stadtarchiv

Grimmels treffen in Videokonferenz auf Studentin aus den USA

In einer Videokonferenz trafen die Leistungskursschülerinnen und -Schüler der Q2 Mitte Februar auf eine Studentin der Universität Chapel Hill in North Carolina, USA. Die durch das amerikanische Generalkonsulat ermöglichte Live-Schalte fand im Rahmen des Englischunterrichts statt, in welchem kurz zuvor die Geschichte der Afro-Amerikaner in den USA in den Mittelpunkt gestellt wurde.

Weiterlesen

„Fit im Homescooling“

Das angehängte Bild zeigt Sportlehrer Nico Günther bei einer Übung aus Sicht eines Schülercomputers. Die Teilnehmer können ihn auf Ihrem Bildschirm groß sehen. Somit können Schüler, Eltern und LehrerInnen nach der Übungserklärung genau nachvollziehen, wie die Übungen ausgeführt werden sollen.

Grimmels-Sportlehrer sorgen auch in Pandemiezeiten für Gesundheit

Weiterlesen

Große Unterstützung für „Bewegte Pause“

Über neues Material für die bewegte Pause freuen sich die stellvertretende Schulleiterin Dagmar Schönfeld und der Leiter der Bewegten Pause Reiner Schinzel

Seit den Herbstferien läuft am GGG die Testphase des Projektes „Bewegte Pause“. Die Ziele sind klar: Mehr Bewegung, Sauerstoff und Zusammenarbeit, weniger Sitzen und Handynutzung. Begünstigt wurde die Einführung durch Veränderungen in der Unterrichtsorganisation, die die Pandemie mit sich brachte.

Weiterlesen

Japanisch – amerikanisches- kanadisches Schreibprojekt am GGG

Literarische Bearbeitung des Traumas japanischstämmiger Amerikaner und Kanadier vor und während des Zweiten Weltkrieges in Amerika und Kanada

Die andauernde Corona Pandemie und der mit ihr verbundene zweite Lockdown der Schulen ermöglichten eine amerikanisch – kanadische Unterrichtseinheit am Grimmelshausen Gymnasium Gelnhausen durch die Klasse 10.2 und ihrem Englischlehrer Dr. Matthias Dickert.

Weiterlesen

Das neue Spektrum ist da

Liebe Mitglieder der Schulgemeinde,

es ist wieder soweit! Wir freuen uns Ihnen und Euch allen die neue Ausgabe des Spektrums zu präsentieren. Und das auch noch in einer nie zuvor dagewesenen Form: Denn das Spektrum veröffentlicht dieses Jahr zum allerersten Mal seine Artikel in einem Online-Blog.

Weiterlesen

Mechanik für Roboter selbst entwickeln und produzieren

Neuer 3D-Drucker am Grimmels kann in vielen Bereichen eingesetzt werden

Seit Beginn des derzeitigen Schuljahres 2020/21 verfügt das Grimmels nun ebenfalls über einen 3D-Drucker in Vollausstattung. Die Idee zu dieser Anschaffung wurde anlässlich des MINT-Abends geboren, der das Interesse von Schülerinnen und Schülern an Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik wecken bzw. stärken sollte. Da das „T“ (für Technik) jedoch das einzige Gebiet ist, welches nicht direkt mit einem Schulfach verknüpft ist, allerdings für eine spätere Berufswahl von besonderer Bedeutung sein kann, bestand hier nach Ansicht von Franziska Wöll und Nico Günther Handlungsbedarf.

Weiterlesen
1 2 3 189