„Tag der offenen Tür“

des Grimmelshausen-Gymnasiums am 20.01.2018

Das Grimmelshausen-Gymnasium bietet Schülerinnen und Schülern sowie deren Eltern aus den vierten Klassen der Grundschulen und den 10. Klassen der Gymnasien, Realschulen und Gesamtschulen eine Schulbesichtigung an.

Diese Veranstaltung findet am Samstag, dem 20.01.2018 statt und beginnt um 10.00 Uhr für die künftigen Fünftklässler/innen in der Turnhalle und für die künftigen Oberstufenschüler/innen in der Aula.

Den Besuchern und deren Eltern werden nach der Begrüßung auf geführten Rundgängen Bildungsmöglichkeiten und Einrichtungen des Gymnasiums, angebotene Fächer, Personen mit bestimmten Aufgaben und die Räumlichkeiten vorgestellt. Die Führungen enden gegen 12.00 Uhr. 

(Martin Ludwig, StD.)

Weiterlesen

Sabine Schaetzke – unsere kommissarische Schulleiterin

Seit dem 01.08.2017 leitet Sabine Schaetzke, Schulleiterin der Hohen Landesschule in Hanau, das Grimmelshausen-Gymnasium kommissarisch. Ihr Lehramtsstudium der Fächer Englisch und Erziehungswissenschaften absolvierte sie an den Universitäten in Bonn und Aachen. Nach dem ersten Staatsexamen unterrichtete Sabine Schaetzke als Assistant Teacher an einem Sixth-Form-College und einer Gesamtschule in Liverpool/England. Ihr zweites Staatsexamen legte sie in Bonn ab. Anschließend war sie als Lehrerin an einer Privatschule im Taunus tätig. Im Rahmen des Bundesprogramms für Lehrkräfte ging sie in die Slowakei, um Lehrkräfte im Fach Deutsch als Fremdsprache fortzubilden und an einem Gymnasium zu unterrichten. Nach ihrer Rückkehr übernahm sie verschiedene Vertretungsstellen im Rhein-Main-Gebiet. Seit 2007 ist sie an der Hohen Landesschule tätig. Sie legt Wert auf einen dialogischen Führungsstil, welcher auf Transparenz, Partizipation, Delegation und Wertschätzung beruht.

In ihrer Freiz...

Weiterlesen

Weihnachtlicher Gottesdienst des „Grimmels“

Kurz vor Beginn der Weihnachtsferien feierte die Schulgemeinde des „Grimmels“ ihren traditionellen weihnachtlichen Schulgottesdienst in der Marienkirche zu Gelnhausen.

Die Kirche war am vorletzten Schultag sehr gut gefüllt, als Pfarrer Günther (kath.) und Pfarrer Schomburg (evang.) den Gottesdienst eröffneten. Gestaltet wurde der Gottesdienst vom Team der Ansprechbar, das in vier kurzen Anspielen in das Thema des Gottesdienstes einführte. „Wer oder was gehört eigentlich zu Weihnachten unbedingt dazu?“.

Pfarrer Schomburg griff in seiner Predigt die Thematik auf und forderte...

Weiterlesen

Praktikumstag des Leistungskurses Physik (Q1)

Dezember 2017

Die Durchführung von Praktika (in der Schule oder auch außerhalb, z.B. an der Universität) gehört für die Schüler der Physik-Leistungskurse (Q1 und Q3) zum Unterrichtskonzept des Grimmelshausen Gymnasiums, um den Schülern einen Einblick in die Arbeitsweise eines naturwissenschaftlichen Studiums zu geben.

Elektrische und magnetische Erscheinungen (Thema der Q1 des Leistungskurses) und deren Wechselwirkung zwischen z.B. Magneten und bewegten Ladungsträgern sind eng miteinander verknüpft.

Unsere moderne Welt ist ohne elektromagnetische Induktion nicht zu erklären, z.B...

Weiterlesen

Adventskonzert

Traditionell fand am dritten Adventswochenende das Konzert unserer Musiker in der Marienkirche statt. Es stand in diesem Jahr unter dem Motto „Musik zum Advent“. Die Besucher in der voll besetzten Marienkirche erlebten ein vielfältiges Konzert auf dem bekannt hohen Niveau unserer Schule. Beeindruckend waren die musikalische Vielfalt und die großen Talente, die wir erleben durften. Solisten, Chöre und Orchester präsentierten vorweihnachtliche und weihnachtliche Melodien. Es war ein schöner Anblick, all unsere zufriedenen Musikerinnen und Musiker beim Finale mit ihren Lehrerinnen und Lehrern, Frau Heinrich, Frau Schubert, Herr Altvater, Herr Dittmeier und Herr Feiler zu erleben! Unsere Technik- AG sorgte für Licht und Klang. Alle Mitwirkenden vor und hinter der Bühne dürfen stolz sein auf dieses Konzert. Ihnen allen danken wir gemeinsam mit Frau Hartmann!

Hier einige Bilder von der Veranstaltung.

Weiterlesen

Schach am Grimmels

Das GGG schlägt wieder zu

Am Mittwoch, 15. November 2017, ging die Schachtruppe des GGG mit ihren Lehrerinnen Nicol Zahn und Silke Schneider sowie der begleitenden Mutter Frau Deutsch wieder einmal auf große Fahrt. Ziel war der Hessische Schulschach Pokal 2017 in Schlüchtern, und unsere Schule nahm dieses Jahr mit sage und schreibe sieben Mannschaften teil. Sowohl in der Oberstufe, als auch in der WK 3 (Altersgruppe 8. – 10. Klasse) erreichten die Teams jeweils einen undankbaren 4. Platz, dies aber jeweils in einem starken Feld von jeweils 22 Konkurrenten. In der WK 4 (Altersgruppe 5. – 7. Klasse) traten wir mit fünf Mannschaften an, darunter auch Neulinge aus der Schach-AG, für die das die erste Teilnahme an einem größeren Turnier darstellte. Den Mannschaften Grimmels 1 und 2 gelang hier das Kunststück, unter 41 Teilnehmern die ersten beiden Plätze zu belegen. Aber auch die anderen Teams schlugen sich gut: Grimmels 4 landete auf dem 14., Grimmels 3 auf dem 16...

Weiterlesen

„Däumelinchen“

Schattentheater in der Aula

Am Montag, 11.Dezember, war wie jedes Jahr, aber zum ersten Mal in der Adventszeit, das Theater der Dämmerung unter der Leitung von Friedrich Raad zu Besuch am GGG. In der Aula wurde für die 5. Klassen das Märchen „Däumelinchen“ aufgeführt. Mochten einige Schülerinnen und Schüler zu Beginn den Eindruck haben, Märchen seien doch etwas für „Kleine“, zeigte sich doch im Rahmen der künstlerisch sehr anspruchsvollen Vorführung, dass auch dieses Märchen von Hans Christian Andersen alle Altersgruppen anzusprechen vermag...

Weiterlesen

Die Kleinen des GGG zeigen großes Herz

Die Schüler der Klasse 5.2 des Grimmelshausen Gymnasiums Gelnhausen konnten gemeinsam etwas bewegen und Freude schenken

Gelnhausen, „Gemeinsam können wir viel erreichen. Lasst uns doch als Klasse einen Kuchenverkauf machen und so gemeinsam anderen, denen es nicht so gut geht, wie uns, helfen.“ Diese Idee kam beim Rückblick auf den Klassentag der Klasse 5.2 des Grimmelshausen Gymnasiums Gelnhausen, an dem sie ihre Teamfähigkeit entdeckt haben, schnell auf...

Weiterlesen

Klasse 9.4 zu Besuch bei der „Tafel“

Spende von 150 EUR überreicht

Die Vorweihnachtszeit ist traditionell auch jene Zeit, in der man häufiger als sonst an die Menschen denkt, die es im Leben schwerer haben.

Herr Riedel von der „Tafel“ mit Schülern der 9.4

In diesem Sinne fasste die Klasse 9.4 aus eigener Initiative den Entschluss, eine Kuchen-Verkaufsaktion an unserer Schule für einen guten Zweck durchzuführen. So kam schließlich ein Betrag von insgesamt 150 Euro zusammen, den einige Schüler der 9.4 gemeinsam mit ihrem Klassenlehrer Dr. Haude dieser Tage der Gelnhäuser Tafel als Spende überreichen konnten.

Bei dieser Gelegenheit empfing Herr Riedel von der Tafel vier Vertreter der Klasse 9.4 und informierte die kleine Gruppe kurz über das ehrenamtliche Engagement des Vereins, das allen viel Respekt abverlangte. Herr Riedel freute sich natürlich auch sehr über den Geldbetrag und lobte nicht zuletzt das soziale Engagement der Schülerinnen und Schüler...

Weiterlesen

Religionsausflug zur Synagoge in Fulda

 (von Till Engel, 9.6)

 Am Dienstag dem 12.12. machte der Katholische Religionskurs der Jahrgangsstufe 9 von Herrn Stehling einen Ausflug zur jüdischen Synagoge in Fulda.

Nachdem wir das Thema ,,Judentum“ abgeschlossen hatten, wollten wir mal in eine richtige Synagoge gehen, um uns das jüdische Leben besser vorstellen zu  können. In der Synagoge wurden wir von einem netten Mitglied der Gemeinde empfangen. Herr Melamed, der Vorsitzende der jüdischen Gemeinde Fulda erzählte uns zuerst einiges über die wichtigste Schrift der Juden: die ,,Thora“.

Danach lernten wir noch viel über die Speisevorschriften und di...

Weiterlesen